Kurs Design of Experiments (DOE)

Um technisch voranzukommen, brauchen wir Daten – um technisch schnell voranzukommen, brauchen wir Design of Experiments (DOE). Damit können wir bereits aus wenigen Messungen die optimale Kombination von Einstellungen finden. Lernen Sie an realen Situationen schnell, wie man bei der Durchführung von Experimenten viel Zeit und Geld spart.

Veranstaltungen

Anstatt alle möglichen Einstellungen in Experimenten durchzuprobieren, können Sie mit einem reduzierten Design of Experiments-Versuchsplan mit wesentlich weniger Experimenten die optimalen Einstellungen bestimmen. Einzige Bedingung: Sie müssen Ihre Experimente nach einem speziellen Versuchsplan durchführen und sie hinterher speziell auswerten.

Im Kurs Design of Experiments lernen Sie anhand von Übungen, was Faktoren, Faktorstufen, numerische und kategoriale Faktoren, Stufenkombinationen, Zentralpunkte, Blöcke und schwer veränderbare Faktoren sind. Sie erfahren, was Sie zur Versuchsplanung brauchen, welche Versuche Sie durchführen sollten und wie Sie diese auswerten.

Schwerpunkte

  • Die Idee des Designs of Experiments: Darstellung einer Fallstudie
  • Lineare und nicht-lineare Faktoren
  • Wechselwirkungen
  • Das DoE-Raster zum Vorgehen bei der Versuchsplanung
  • Schlüsselparameter: Standardabweichung bestimmen
  • Signifikanz: Versuchspläne richtig auswerten
  • Mehr Versuchspläne finden und Support erhalten

Termin
20. August 2021
08:45 bis 16:45 Uhr

Anmeldung
weitere Informationen und zur Anmeldung

Kontakt
Prof. Dr. Olaf Tietje
+41 58 257 43 72
olaf.tietje(at)ost.ch

 

Online