Campus St.Gallen

Städtisch geprägt, regional verankert, international bekannt

St.Gallen ist eine Bildungsstadt, die mit ihren verschiedenen ausgezeichneten Bildungseinrichtungen und Forschungsanstalten weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Der Campus St.Gallen profitiert von diesem nationalen und internationalen Netzwerk. Jährlich absolvieren über 1700 Studierende ein Studium am Campus in St.Gallen, und etwa gleich viele Personen nehmen an einem Lehrgang oder Seminar des Weiterbildungszentrums WBZ teil. Die Hochschulinstitute forschen departementsübergreifend in zukunftsgerichteten Themen und bieten praxisorientierte Dienstleistungen an. Mit dem klaren Fokus auf Qualität und Innovation sowie der persönlichen Betreuung und dynamischen Hochschulkultur ist der Campus St.Gallen ein regional stark verankerter Ort, an dem Grosses entsteht und gefördert wird.

Dachterrasse

Behalten Sie den Weitblick: Im fünften Stock des Fachhochschulzentrums treten Sie auf eine urbane Parkanlage mit Aussicht über die ­Dächer St.Gallens. Die Dachterrasse lädt ein zum Studieren, Diskutieren und zum Pausieren.

Kontakt St.Gallen

OST – Ostschweizer Fachhochschule
Rosenbergstrasse 59, Postfach
9001 St.Gallen, Switzerland

Tel. +41 58 257 14 00
​​​​​​​studienadministration-sg(at)ost.ch​​​​​​​​​​​​​​

Öffnungszeiten während der Vorlesungszeit

Fachhochschulzentrum
Montag bis Freitag: 7.15 bis 18.30 Uhr
Samstag: 7.15 bis 13.00 Uhr

Empfang
Montag bis Freitag: 7.15 bis 17.30 Uhr
Samstag: 7.15 bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit

Fachhochschulzentrum
Montag bis Freitag: 8.00 bis 18.30 Uhr    
Samstag: geschlossen

Empfang
Montag bis Freitag: 8.00 bis 17.30 Uhr  
Samstag: geschlossen

Direkt am Bahnhof

Der 2013 bezogene Campus mit seinem eindrücklichen, 66 Meter hohen Turm liegt direkt beim Bahnhof und prägt das Bild der Stadt St.Gallen. Der Zugang zur Hochschule vom Bahnhof her erfolgt rasch und bequem über die 2014/2015 sanierte Personenunterführung West. Studierende, Dozierende und Mitarbeitende profitieren aber nicht nur von der optimalen Verkehrsanbindung, sondern auch von einer modernen Infrastruktur. Dazu gehören unter anderem grosszügige Hörsäle, zahlreiche Unterrichtsräume und Büros sowie eine gemütliche Cafeteria, eine auswahlreiche Mensa und eine Bibliothek, die mit ihrem vielfältigen Medienangebot sowohl Studierende und Dozierende an der Hochschule, als auch eine interessierte Bevölkerung anspricht.

Nahe am Erholungsgebiet

Wer seine Lern- oder Lehr-Pausen am Wasser, im Grünen oder in einem Café verbringen möchte, der hat es in St.Gallen nicht weit. Nur wenige Meter vom Campus entfernt, befindet sich das Naherholungsgebiet Drei Weieren. Das geschichtsträchtige Naturschwimmbad bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt und den Bodensee. Nebst dem Baden lädt das Naherholungsgebiet im Sommer auch zum Picknicken und Spazieren ein, im Winter auch schon mal zum Schlittschuhlaufen. Die «Weieren», wie das Gebiet von den Einheimischen genannt wird, sind entweder mit der Mühleggbahn oder zu Fuss gut erreichbar. Ein leckeres Essen, einen Kaffee oder ein Feierabendbier gibt es in einem der zahlreichen Restaurants, Cafés oder Bars in den schmucken Gassen der historischen St.Galler Altstadt.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Campus St.Gallen der OST liegt direkt beim Hauptbahnhof St.Gallen. Von Zürich Hauptbahnhof sowie Zürich Flughafen aus bestehen halbstündlich direkte Zugverbindungen nach St.Gallen. Die Fahrzeit beträgt etwa eine Stunde. Weiter verkehren direkte Schnellzüge von Bern (2 Stunden), Genf (4 Stunden) und München (3 Stunden) nach St.Gallen. Um direkt zum Campus zu gelangen, nehmen Sie am Hauptbahnhof St.Gallen die Westunterführung.

Anreise mit Privatfahrzeug

Wählen Sie die Autobahnausfahrt St.Gallen/Kreuzbleiche und fahren Sie Richtung Zentrum. Nach dem Tunnel wechseln Sie auf die Fahrspur ganz links und folgen dem Wegweiser Fachhochschulzentrum.

OST – Ostschweizer Fachhochschule, Campus St.Gallen
Rosenbergstrasse 59St.Gallen