Projektevaluation «mitenand fürenand» (Gesundheitsförderung Schweiz)

Im Projekt «mitenand fürenand» werden aktive Seniorinnen und Senioren bei der Umsetzung von Aktivitäten in der Gesundheitsförderung und Prävention unterstützt. Die Projektleitung (Kanton St.Gallen, Amt für Gesundheitsvorsorge) beauftragt das IAF mit der externen Prozess- und Ergebnisevaluation. Die Evaluation dient der Qualitätssicherung und unterstützt die Multiplikation des Projekts. Nebst Umfragen mit den Teilnehmenden und Reportings der Aktivitäten wird ein Workshop mit relevanten Stakeholdern durchgeführt und ausgewertet.

Projektleitung

Amt für Gesundheitsvorsorge, Kanton St.Gallen

Projektteam

Rhea Braunwalder, Katja Riessenberger, Sabina Misoch (IAF)

Finanzierung

Gesundheitsförderung Schweiz

Laufzeit

01/2020-12/2022