Medienberichte

«Technologien für mehr Autonomie im Alter»; et elektrotechnik 4 /21

«Soll das Alter als Krankheit behandelt werden?»; Horizonte, 3. Juni 2021

«Dem langen Leben Sinn geben»; Leader, 4. Mai 2021

«Schwul im Altersheim»; Bieler Tagblatt, 10. Mai 2021

«Gute Integration aller Personen 65+ sicherstellen»;  Schweizer Personalvorsorge, Ausgabe 3/2021

«Wenn der Haushalt zum Testlabor wird»; BrainMag 1/2021

«Die Haltung gegenüber alten Menschen ist in allen Kulturen ähnlich, nämlich ambivalent»; CURAVIVA 7–8 | 20

«Pflegeroboter im Rheintal angekommen»; Wirtschaftregional, 10. Januar 2020

«Wer fit ist, zieht in keine Alterswohnung»; Tagblatt, 28. Dezember 2019

«Die Gruppe der Ü65 ist nicht homogen»; LEBENSRAUM, Herbst 2019

«Ich wünsche mir weniger emotionale, sondern fachliche Diskussionen»; Curaviva 6, Juni 2019

«Leben im Alter: Werden wir bald von Robotern gepflegt?»; Tsüri.ch, 16. Juni 2019

«Die Japaner denken sehr mutig»; Substanz 2019

«Blick in die Zukunft»; Leader, Mai 2019

«Die Insel der Hundertjährigen – und ihr Geheimnis»; Nordkurier, 28. Mai 2019

«Technische Systeme im Dienste älterer Menschen – SeniorInnen mit ins Boot holen»; Dialog Digitale Schweiz, 22. Mai 2019

«Ein Roboter animiert Ostschweizer Senioren zu Gymnastik»; St.Galler Tagblatt, 6. März 2019

«Die Robbe Paro hilft, Kontakte aufzubauen»; Höfner Volksblatt, 27. Novemeber 2018

«Die Ostschweiz probt das Altern»; Lichtensteiner Vaterland, 21. Juni 2018

«Wenn die Geräte aufpassen»; SRF 1 Regionaljournal Ostschweiz, 19. Juni 2018

«Der Tiefkühler passt auf Herrn Lombard auf»; St.Galler Tagblatt, 6. Juni 2018

«Digitale Pflegehelfer»; SRF Tagesschau, 12.05.2018

«Roboter, wasch mich bitte!»; St.Galler Tagblatt, 8. Dezember 2017

«Mehr weibliche Labormäuse»; St.Galler Tagblatt, 7. April 2017

«Die Jugend ist kürzer als das Alter»; St.Galler Tagblatt, 14. Dezember 2016

Homosexuelle im Alter: Eine Klientel mit besonderen Ansprüchen; NZZ, 27.4.2016

«Studie belegt grosse Wissenslücken»; Ostschweiz am Sonntag, 24.4.2016

LGBTI-Seniorinnen; Radio1, 23.4.2016