AI-Projekte der OST

Künstliche Intelligenz (AI) stellt generische Werkzeuge für das automatische Lösen von Problemen basierend auf gesammelten Daten zur Verfügung. Diese Werkzeuge können für diverse Herausforderungen erfolgreich eingesetzt werden, wie Projekte der OST aus der Vergangenheit zeigen.

Induktiver Sensor beurteilt sicher metallische Objekte im Beton

Untergrund-Scanner

Auf der Baustelle gewährleisten induktive Detektoren, dass bei Bohrungen keine baulich wichtigen Tragelemente angebohrt werden. Ein neuer induktiver Sensor schaltet dank der Entwicklung mit Machine-Learning-Methoden die typischen Fehlerquellen herkömmlicher Sensorik aus.

Weiterlesen

Schnelle DNA-Bestimmung mit selbstlernenden Algorithmen

Analyse des Erbguts

Für die personalisierte Medizin bilden genaue DNA-Analysen die wichtigste Grundlage. Was bei der Behandlung von Krebs-Tumoren bereits erfolgreich eingesetzt wird, kann dank der schnellen und somit kostengünstigen Basecaller-Lösung der OST auch für andere Behandlungen gezielt eingesetzt werden.

Weiterlesen

Zuverlässige Optimierung hochdimensionaler Wirkzusammenhänge

Selbstlernende Rechenalgorithmen

Viele industrielle und wirtschaftliche Prozesse unterliegen einer Vielzahl sich teilweise gegenseitig beeinflussender Faktoren. Deren mathematische Optimierung ist hochkomplex und kann erst durch den Einsatz von selbstlernenden Rechenalgorithmen zufriedenstellend gelöst werden.

Weiterlesen

Intelligente Reinigungsroboter sicher durch Industriehallen navigieren

Reinigungsroboter

Im Bereich Gebäudeunterhalt wird die Reinigung zunehmend automatisiert – vor allen von industriellen Arealen. Die Schlüsselqualifikation der eingesetzten Roboter liegt dabei in ihrer Fähigkeit, sich auf grossen Flächen orientieren zu können.

Weiterlesen

SmartSleep korreliert tägliches Verhalten mit dem Schlafmuster

Schlafanalyse

Gute Schlafqualität steht in engem Zusammenhang mit Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität. Schlafstörungen konnten bislang nur durch kostenintensive Beobachtungen im Schlaflabor behandelt werden. Mit Hilfe moderner, tragbarer Sensorik ist nun eine unkompliziertere Diagnostik möglich.

Weiterlesen

VegEye findet und kontrolliert invasive Neophyten aus der Luft

Überwachung des Ökosystem

Viele Neophyten wurden zu einer Bedrohung des einheimischen Ökosystems. Ihre Überwachung und Bekämpfung muss für einen effizienten Einsatz auch an wenig zugänglichen Orten gelingen. Mit Hilfe von Drohnen und Spezialkameras können Ökologinnen und Ökologen solche Orte gezielt aufspüren und bewerten.

Weiterlesen

Kontakt aufnehmen

Das ICAI forscht und berät. Kontaktieren Sie uns. 

 

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Professor, Direktor ICAI

+41 58 257 45 13guido.schuster(at)ost.ch