Veranstaltungen

Das ZEN Zentrum für Ethik und Nachhaltigkeit organisiert die bekannten Vadian Lectures sowie einmal im Jahr eine Ringvorlesung. 

Vadian Lectures

Im Rahmen der Vadian Lectures reflektieren viermal jährlich Expertinnen und Experten Themen von gesellschaftlicher, politischer, ökologischer und wirtschaftlicher Relevanz. Im Anschluss an die Vorträge haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich über die dargebotene Thematik auszutauschen. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit.

Zum Programm

Ringvorlesung

Die Ringvorlesung beschäftigt sich diesen Herbst mit dem Thema Vertrauen – Vertrauen in Politik, Gesellschaft, Wissen und Recht.

Vertrauen ist ubiquitär und omnipräsent, unverzichtbar und wird doch selten bedacht. Es gibt keinen Bereich menschlichen Lebens, in dem Vertrauen nicht eine Rolle spielt: Wir vertrauen auf die Wettervorhersage, auf die Qualität eines Produktes, auf die Expertise von Fachpersonen, die Verlässlichkeit von Gütesiegeln, vielleicht auch auf Gott; wir wissen um die Notwendigkeit vertrauensbildender Massnahmen, und manchmal wissen wir nicht, wem wir vertrauen sollen. Ist Kontrolle also besser? Kann man das überhaupt: vertrauen und zugleich kontrollieren wollen?

Weitere Informationen