Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie möchten sich im Bereich der Kunststofftechnik weiterbilden? Das IWK bietet regelmässig praxisnahe Workshops und Weiterbildungen an.

Workshop Kunststoffbauteile richtig auslegen

Die wirtschaftliche und qualitätsgetreue Herstellung von Kunststoffbauteilen erfordert ein umfassendes Verständnis des Werkstoffverhaltens, der Produktauslegung und der Produktionstechnik.
Ziel des Workshops ist es, zunächst in einer grundsätzlichen Einführung die einzelnen Faktoren zur erfolgreichen Produktumsetzung zu erläutern. In Kleingruppen werden die Teilnehmer anhand eines durchgängigen Praxisbeispiels die verschiedenen Aspekte der Bauteilauslegung unter Anleitung selber bearbeiten. Darüber hinaus bieten sich hier aktuelle Fragestellungen aus den Unternehmen zu diskutieren.
Trotz systematischer Vorgehensweise bei der Auslegung können Schadensfälle auftreten. Die Ursachen sind sehr vielfältig. Anhand von Schadensfällen aus der Praxis wird die Vorgehensweise zur Ursachenfindung erläutert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am IWK am Donnerstag, 23. Juni 2022!

Informationen zum Workshop und Programm

Datum: Donnerstag, 23. Juni 2022, 09:00 Uhr
Ort: OST - Ostschweizer Fachhochschule

Download Flyer Workshop Kunststoffbauteile richtig auslegen

Teilnahmegebühr

inkl. Kursunterlagen und Verpflegung, zzgl. MwSt.:
Wirtschaft / Industrie: CHF 750.00
Hochschulen: CHF 500.00
Studenten (mit Legi): CHF 75.00

(Veranstaltung ist auf 15 Teilnehmer limitiert)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich online per Anmeldeformular an.
zum Anmeldeformular

Anmeldeschluss: 17. Juni 2022
Absagen: Abmeldungen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn sind kostenfrei. Nach dieser Frist ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

Veranstaltungsort / Anreise

OST - Ostschweizer Fachhochschule
IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung
/ Techpark Eichwies
Eichwiesstrasse 18b
CH-8645 Rapperswil-Jona 

8 Minuten vom Bahnhof Jona oder Blumenau, Besucher-Parkplätze befinden sich hinter dem Gebäude 18b
Anfahrtsplan

Kontakt

Prof. Dr. Frank Ehrig: +41 (0)58 257 49 05
frank.ehrig(at)ost.ch

IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung
Eichwiesstrasse 18b
CH-8645 Rapperswil-Jona 

www.ost.ch/iwk

Der nächste berufsbegleitende Weiterbildungslehrgang Certificate of Advanced Studies Auslegung und Herstellung von Kunststoffbauteilen findet im September 2022 statt.
Alle weiteren Informationen und die Anmeldung für die Informationsveranstaltung finden Sie hier.