Institut für Energiesysteme IES
Therm. & El.
Energiesysteme
Wärmepumpen Testzentrum WPZ Buchs
Mehr

Kältetechnik

Wärmepumpen und Kältetechnik sind Forschungsschwerpunkte des IES. Ideenstudien, Prototypen, Labor- und Feldmessungen für (Kleinst)-Wärmepumpen, Tieftemperaturanlagen und weitere spezielle Kaltdampfprozesse sind Teil des Angebots.

Einige Projekte:

  • Tieftemperatur Anwendungen bis -105°C
  • Simulation von Kühlschränken
  • Transkritische CO2 Wärmepumpen zur Dampferzeugung
  • Vakuumverdampfung
  • Schnell heiz- und kühlbarer Reaktor
  • Klimatisierung von Fahrzeugen (Elektroauto, Helikopter, Liftgondeln, Bahn)

Thermodynamik - innovative Ansätze

Die Wärmepumpen- und Kältetechnikbranche braucht Innovation, nicht nur Detailverbesserungen. Neue Ideen bei der Integration wärme- und kältetechnischer Systeme und beim Design von Komponenten sind nötig. Das IES begleitet Projekte durch Konzeptionierung, Design, Simulation, Labor- und Feldmessungen von der ersten Idee bis zum Prototypen.

Kontakt

Prof. Stefan Bertsch, PhD
Leiter Institut für Energiesysteme IES
Dozent für Thermodynamik & Kältetechnik

Tel:      +41  81 755 34 69
Mail:   stefan.bertsch(at)ost.ch 

Informationen zum Institut

Zusammenarbeit / Projekte

Haben Sie gewusst, dass die Zusammenarbeit mit unserem Team die Kosten Ihres Projektes bis zu 50% senken kann?

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.innosuisse.ch
Setzen Sie sich mit uns in Kontakt! Wir beraten Sie gerne.



Hier finden Sie zudem eine Auswahl der von uns mit anderen Industriepartnern erfolgreich durchgeführten Projekten.