Nachhaltige Polymeranwendungen

Wie werden sich Wind und Wetter auf mein Produkt auswirken? Ist unser Produkt für einen Recyclingprozess geeignet? Hält mein Bauteil im Einsatz 10 Jahre? Diese und viele weitere Fragen stellen sich dem Werkstoff- und Produktentwickler immer wieder. Wir untersuchen den Lebenszyklus Ihres Produkts und helfen mit praxisorientierten Testverfahren die Lebensdauer abzuschätzen und ggf. durch Materialoptimierungen zu verbessern.

Für die Bearbeitung dieser Aufgaben steht dem Polymerics-Team eine umfangreiche Infrastruktur zur Verfügung.

Dazu können wir z.B. eine Bewitterung simulieren, um Aussagen über die Betriebsfestigkeit und Lebensdauer Ihre Produkte treffen zu können. Mit unserem Partnerinstitut ICE können mechanische Belastungen simuliert und die Bauteilauslegung dadurch optimiert werden. Zudem können wir Sie auch in aktuellen fragestellungen im Bereich der nachhaltigen Produkt- und Prozessauswahl unterstützen. 

Senior Research Engineer

+41 58 257 34 53arno.maurer(at)ost.ch