IMP präsentiert vier Kernkompetenzen im Rahmen von Bayern Photonics

Unter dem Motto "Mitglieder stellen sich vor" * präsentiert sich das Institut für Mikrotechnik und Photonik (IMP) der OST anhand von 4 Kernkompetenzen.

Das IMP führt Sie live durch die Labore und präsentiert Ihnen ausgewählte Projektergebnisse in folgende Bereichen:
•    3D-Gestaltung photonischer Gläser durch Hochleistungs Kurzpulslaser
•    Ultrapräzisionsfertigung und Messtechnik photonischer Komponenten
•    Hochleistungsbeschichtungen und Oberflächenstruktierung in unseren Reinräumen
•    Erzeugen komplexer photonischer Systeme inklusive Packaging

Termin: 10.02.2021
Uhrzeit: 14:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Ort: Online

Anmeldungen zur Teilnahme bitte bis spätestens 08.02.2021 an

https://bayern-photonics.de/mitglieder/uni/ost/

https://bayern-photonics.de/en/members/uni/ost/

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

*) Das Institut IMP ist langjähriges Mitglied des Verbandes Bayern Photonics.