OpenLab Day: Systemtechnik inside

Das Kompetenzzentrum Materials unterstützt im Kampf gegen Corona

Die Liechtensteiner Firma Coobx entwickelte einen sogenannten Abstrichnehmer für Covid Tests im 3D- Druckverfahren. Dabei setzt das Unternehmen neu einen Polymer-Werkstoff ein, dessen Produkteignung am Kompetenzzentrum Materials nachgewiesen wurde. Die Präsentation zeigt rund um diesen Nachweis die eingesetzte Infrastruktur und Prüftechnologie (Präparation, Polarisationsmikroskopie, IR Spektrometrie, mechanische Prüfverfahren, Rasterelektronenmikroskopie) sowie die damit gewonnenen Erkenntnisse und Schlussfolgerungen.
Repräsentanten:  Kerstin Kern

Materials

Live-Chat MS Teams

Sprechen Sie mit unseren Experten

Sprechen Sie mit unseren Experten

Wir freuen uns auf den Kontak mit Ihnen. Sie müssen nichts installieren.
MS TEAMS betreten

Sprechen Sie mit unseren Experten

Wir freuen uns auf den Kontak mit Ihnen. Sie müssen nichts installieren.
MS TEAMS betreten

...

Zurück zur Programmübersicht

Wir hoffen, wir konnten Ihre Fragen beantworten? Falls Sie weitere Stationen besuchen möchten, gehen Sie am besten zurück an den Startpunkt:

Zur Programmübersicht
 

Ihr(e) Ansprechpartner, nicht nur für obiges Thema

Dr. Kerstin Kern

Wissenschaftliche Mitarbeitende IMP

+41 58 257 34 08 kerstin.kern@ost.ch