Kurzseminar «Rund um den Schutzstatus S – rechtliche und andere Herausforderungen»

Im März 2022 hat der Bundesrat im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine erstmals den Schutzstatus S aktiviert. Damit erhalten die Geflüchteten rasch Schutz, ohne ein ordentliches Asylverfahren durchlaufen zu müssen. Ziel des Kurzseminars «Rund um den Schutzstatus S – rechtliche und andere Herausforderungen» ist es, nach einem Impulsreferat zu den rechtlichen und praktischen Herausforderungen des Status S eine Plattform zum gegenseitigen Gedankenaustausch zu bieten.

Auf einen Blick

Veranstaltungsdaten

  • Freitag, 23. August 2024, 15.30 – 17.00 Uhr
  • Dienstag, 10. September 2024, 17.00 – 18.30 Uhr

Veranstaltungsort

OST Campus St.Gallen

Zielgruppe

  • Migrationsämter
  • Sozialämter
  • Gastfamilien
  • Schulen
  • Hilfswerke
  • Ehrenamtliche Personen
  • Interessierte Personen

Kosten

  • CHF 95

Kontaktperson für fachliche Fragen

Dr. iur. Esther Omlin

IFL Institut für Finance und Law Kompetenzzentrum Business Law

+41 58 257 17 25 esther.omlin@ost.ch

Kontaktperson für administrative Fragen

Liselotte Arnet-Nuber

IFL Institut für Finance und Law Leitung Sekretariat

+41 58 257 13 83 liselotte.arnet@ost.ch