Journal-Spezialausgaben mit IPM-Mitwirkung

18. Januar 2021

Wissenschafter/innen des IPM sind laufend als Mitherausgeber/innen internationaler wissenschaftlicher Journale tätig. Aktuell sind drei solcher Spezialausgaben mit IPM-Beteiligung in Vorbereitung bzw. Veröffentlichung. 

Im vergangenen Dezember wurde das Special Issue «Everyday Automation Experience» des Journals «Personal and Ubiquitous Computing» unter Mitwirkung von Matthias Baldauf publiziert. Die Ausgabe beinhaltet Artikel zur zunehmenden Automatisierung im Alltag mit Fokus auf den damit verbunden Nutzererfahrungen und deren Messung. 

In der Review-Phase befindet sich das Special Issue «Digital Healthcare Services» des Journals «Electronic Markets» , mitverantwortet von Edith Maier und Ulrich Reimer. Die Ausgabe befasst sich mit innovativen Ansätzen für digitale Gesundheitsdienste und den damit zusammenhängenden Änderungen auf die Interaktion zwischen Medizinern, Patienten, Versicherungen, etc. sowie Auswirkungen auf Geschäftsmodelle. 

Möglich sind noch Einreichungen für die Spezialausgabe «Sustainable Management of Digital Business and Information Technology» des MDPI-Journals «Sustainability». Betreut von Uwe Riss widmet sich die Ausgabe den Zusammenhängen von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Themen beinhalten u.a. nachhaltiges Business durch Informationstechnologien und digitales Ressourcenmanagement.