Einsprache (Rekurs)/Beschwerde

Hinweis für Studierende: Bitte wenden Sie sich bei Prüfungseinsprachen direkt an die Studiengangsleitung.

Mit dem untenstehenden Formular können der Zertifizierungsstelle IQB  zuhanden der Überprüfungsinstanz entsprechende Einwände zugestellt werden. Die Zertifizierungsstelle IQB analysiert die eingereichten Einwände, überprüft insbesondere die Konformität mit den geltenden Anforderungen des zertifizierten Managementsystems und fällt einen Entscheid. Das abschliessende Ergebnis wird dem Einsprache- (Rekurs-)/Beschwerdeführer mitgeteilt. Das Vorgehen für Einsprachen (Rekurse)/Beschwerden ist im aktuellen Dokument «Verfahren & Geschäftsbedingungen – Dienstleistungen der Zertifizierungsstelle IQB» beschrieben.

Einsprachen (Rekurse) sind kundenseitige Einwände gegen Entscheide der Zertifizierungsstelle. Die Zertifizierungsstelle IQB hat eine externe Überprüfungsinstanz, welche im Falle von Streitfällen bezüglich zertifizierter Institutionen/Organisationen und entsprechenden Einsprachen eingesetzt werden kann und letztendlich entscheidet.

Beschwerden sind Einwände gegen zertifizierte Managementsysteme von Kunden der Zertifizierungsstelle IQB (z. B. von Lernenden oder einer Person einer anderen Anspruchsgruppe). Ansprechpartner für Beschwerden bezüglich Nichteinhaltung der geltenden Kriterien bzw. Anforderungen des zertifizierten Managementsystems ist die Zertifizierungsstelle IQB.

Kontakt

Antonella Minosi
antonella.minosi(at)ost.ch
+41 58 257 17 62

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Adresse

OST -  Ostschweizer Fachhochschule
IQB Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft
Zertifizierungsstelle
Rosenbergstrasse 59, Postfach
9001 St.Gallen, Switzerland