Team von Chinesischen und Schweizer Studierenden

JCSP – Joint Chinese Swiss Program

Marktforschung & Managementkonzeption
betreute Teamarbeit mit der Partneruniversität Shanghai Universität in Shanghai, China

Sie möchten Teilmärkte in China besser kennen lernen? Ein gemischtes Team mit Studierenden der OST St.Gallen und der Shanghai Universität in Shanghai, China analysiert kundenspezifisch ausgewählte Marktsegmente und entwickelt Vertriebskonzepte gemäss Ihrem Auftrag auf dem Chinesischen Markt. Dozierende beider Schulen begleiten das Studierendenteam. Profitieren Sie von unserem langjährigen Engagement in China seit 2008.

Während der 22-wöchigen Projektumsetzung von Anfang März bis Mitte August arbeitet das Team mit den modernsten Internet-Kommunikationsmitteln und je 10 Tage gemeinsam vor Ort in China und in der Schweiz.

Die Projektziele werden voraus bedarfsgerecht und kundenspezifisch von der WTT mit den Auftraggeberschaften definiert und beziehen sich auf ausgewählte China-Marktsegemente.

  • Marktanalysen
    Grösse, Entwicklung, Prognosen, Verteilung, Durchdringung, Treiber, Hemmnisse, Potential
  • Wettbewerbsanalysen
    Key Player, Marktanteile, Stärken/Schwächen, Geschäftsmodelle, Profile, USPs, Strategien
  • (Ziel-)Kundenanalysen
    Profile, Branchen, Anforderungen, Bedürfnisse, Preisbereitschaft, Wahrnehmung, Zufriedenheit
  • Trendanalysen
    Megatrends, Technologie-Scouting, Subsitutionsprodukte
  • Vertriebsanalysen und -konzepte
    Distributionskanäle, Sales-Leistungen, Sales- und Service-Modelle, Marketing- und Vertriebskonzepte
  • Partner- oder Standortevaluationen
Input Studierende
  • Anzahl Teammitglieder: 6 Studierende (3 OST- / 3 SHU-Studierende)
  • Arbeitsaufwand: ca. 1'000 Stunden
  • Studierende aus Semester: OST 6. Semester (Vollzeit) / 8. Semester (berufsbegleitend) / SHU mit Master-Studierenden
Input Dozierende
  • Projekt-Coach: 150 Stunden (CH und CN Coach zusammen)
  • Statistik-Coach: nach Bedarf
  • Informatik-Coach: nach Bedarf
  • Intercultural Coach: 10 Stunden
Ergebnis
  • Schlussbericht: ca. 60 Seiten, plus Management Summary und Anhang
  • PR-Bericht
  • Schlusspräsentation: vor Kundschaft
  • Vertraulichkeit: alle Daten gehören der Kundschaft und werden vertraulich behandelt
  • Sprache: Englisch
Fixe Termine
  • Start: ca. Ende Februar
  • Abschluss: Mitte August
  • Durchlaufzeit: ca. 22 Wochen
WTT YOUNG LEADER AWARD
  • Nominierung: möglich
Kosten
  • gemäss Budget: ca. CHF 25'000 zahlbar an WTT, beinhaltet alle Spesen wie Flüge, Hotels, etc.
  • umfangreiche Primär- und Sekundäranalysen
    auf definierten China-Marktsegmenten
  • Forschungsdesign
    mit spezifischer Bestimmung der Forschungsziele, Zielgruppen, Untersuchungsmethoden, Befragungsinhalte, etc.
  • Erstellung Fragebogen
    auf Forschungsdesign gestützt
  • Marktbefragungen
    primäre Umfragen (Befragung online, per Telefon, persönlich, etc.)
    sekundäre Erhebungen mit ausgedehnten Recherchen
  • Auswertung
    erhobene Daten werden unter Beizug von professionellen Tools analysiert und interpretiert
  • Vertriebsstrategien und -konzepte für spezifische Fragestellungen
  • Schlüsse und Empfehlungen

Unternehmen und Institutionen jeglicher Grösse und von allen Branchen, welche bereits geschäfliche Aktivitäten in China haben oder planen.

For us the cooperation with the JCSP was unique and very successful. Since it was a mixed team of Chinese and Swiss students, they had to work out solutions considering both perspectives. Supported by the Swiss and Chinese coaches the team generated great results. There are many possibilities to have external expertise for Swiss companies in China, for an unbiased, down to earth and hands on approach of global minded well-educated young professionals, JCSP is the best choice.  

Stefan Hasenfratz, Executive Vice President, Asia Pacific Healthcare, Swisslog Healthcare (Shanghai) Co., Ltd.

Portrait Stefan Hasenfratz

Impressionen vergangener Projekte

Rückblick JCSP (Joint Chinese Swiss Program)