Team von Amerikanischen und Schweizer Studierenden

JUSP – Joint US Swiss Program

Marktforschung & Managementkonzeption
betreute Teamarbeit mit der Partneruniversität Robert Morris Universität (Pittsburgh) PA, USA

Sie möchten Teilmärkte in den USA besser kennen lernen? Ein gemischtes Team mit Studierenden der OST St.Gallen und der Robert Morris Universität in Pittsburgh/USA analysiert kundenspezifisch ausgewählte Marktsegmente und entwickelt Vertriebskonzepte gemäss Ihrem Auftrag auf dem US-Markt. Dozierende beider Schulen begleiten das Studierendenteam. Profitieren Sie von unserem langjährigen Engagement in den USA seit 2003.

Während der 14-wöchigen Projektumsetzung von Anfang Januar bis Mitte April arbeitet das Team mit den modernsten Internet-Kommunikationsmitteln und je 10 Tage gemeinsam vor Ort in den USA und in der Schweiz.

Die Projektziele werden voraus bedarfsgerecht und kundenspezifisch von der WTT mit den Auftraggeberschaften definiert und beziehen sich auf ausgewählte US-Marktsegemente.

  • Marktanalysen
    Grösse, Entwicklung, Prognosen, Verteilung, Durchdringung, Treiber, Hemmnisse, Potential
  • Wettbewerbsanalysen
    Key Player, Marktanteile, Stärken/Schwächen, Geschäftsmodelle, Profile, USPs, Strategien
  • (Ziel-)Kundenanalysen
    Profile, Branchen, Anforderungen, Bedürfnisse, Preisbereitschaft, Wahrnehmung, Zufriedenheit
  • Trendanalysen
    Megatrends, Technologie-Scouting, Subsitutionsprodukte
  • Vertriebsanalysen und -konzepte
    Distributionskanäle, Sales-Leistungen, Sales- und Service-Modelle, Marketing- und Vertriebskonzepte
  • Partner- oder Standortevaluationen
Input Studierende
  • Anzahl Teammitglieder: 6 Studierende (3 OST- / 3 RMU-Studierende)
  • Arbeitsaufwand: ca. 1'000 Stunden
  • Studierende aus letztem Semester: OST 6. Semester (Vollzeit) / 8. Semester (berufsbegleitend) / RMU 8. Semester
Input Dozierende
  • Projekt-Coach: 200 Stunden (CH und US Coach zusammen)
  • Statistik-Coach: nach Bedarf
  • Informatik-Coach: nach Bedarf
  • Intercultural-Mentor: 10 Stunden
Ergebnis
  • Schlussbericht: ca. 60 Seiten, plus Management Summary und Anhang
  • PR-Bericht
  • Schlusspräsentation: vor Kundschaft in Pittsburgh
  • Vertraulichkeit: alle Daten gehören der Kundschaft und werden vertraulich behandelt
  • Sprache: Englisch
Fixe Termine
  • Start: Anfang Januar
  • Abschluss: Mitte April
  • Durchlaufzeit: 14 Wochen
WTT YOUNG LEADER AWARD
  • Nominierung: möglich
Kosten
  • gemäss Budget: ca. CHF 20'000 zahlbar an WTT, beinhaltet alle Spesen wie Flüge, Hotels, etc.
  • umfangreiche Primär- und Sekundäranalysen
    auf definierten US-Marktsegmenten
  • Forschungsdesign
    mit spezifischer Bestimmung der Forschungsziele, Zielgruppen, Untersuchungsmethoden, Befragungsinhalte, etc.
  • Erstellung Fragebogen
    auf Forschungsdesign gestützt
  • Marktbefragungen
    primäre Umfragen (Befragung per Telefon, online, persönlich, etc.)
    sekundäre Erhebungen mit ausgedehnten Recherchen
  • Auswertung
    erhobene Daten werden unter Beizug von professionellen Tools analysiert und interpretiert
  • Strategien und Konzepte für spezifische Fragestellungen
  • Schlüsse und Empfehlungen

Unternehmen und Institutionen jeglicher Grösse und von allen Branchen, welche bereits eine Niederlassung in den USA unterhalten oder den Markteintritt evaluieren.

The team clearly exceeded our expectations by providing us with highly valuable results that we can use for future projects. The recommendations are directly applicable and include a variety of great and fresh ideas. We highly appreciated the student's engagement for the topic and it was a pleasure to work with them.

Sarah Kühnis, Product Manager Construction Tools Leica Geosystems AG, Heerbrugg

Portrait Sarah Kühnis, Leica Geosystems AG