Social Interactive Community

Das Gemeinschaftserlebnis für eine geschlossene Gesellschaft, die online und offline verbunden ist und sich frei, ungezwungen interaktiv bi- und multilateral austauscht 

Die Social Interactive Community Plattform, die am WTT YOUNG LEADER AWARD 2020 zum ersten Mal zum Einsatz kam, kann für Ihren Anlass angepasst, ausgebaut und verwendet werden. 

Die Community-Plattform verbindet als einzigartiges multidirektionales virtuelles Eventerlebnis online und offline hautnah. Wir haben es zusammen mit unseren Partnern entwickelt, um einen Schritt voranzugehen und zu zeigen: Was ist heute möglich im sozialen Austausch von Anlässen mit Mitarbeitenden, Kunden, Gästen, etc.?  Angedacht nicht nur für Pandemiezeiten – sondern grundsätzlich als Angebotserweiterung für spezifisch definierte Zielgruppen und ihre Bedürfnisse und Neigungen. Dafür wurden neuste Technologien zusammengeführt, und diese werden laufend weiterentwickelt.

Die aktuellen Funktionen

  • Livestream: Erleben Sie den Event mit all seinen Emotionen 
  • Gästeliste: Wer ist dabei – online oder offline? Mit wem möchte ich «social interactive» werden?
  • Community Wall: Die «People-Video-Wall» – Sie sehen die Gäste mit eingeschalteter Kamera live. Auch Sie sind bei eingeschalteter Kamera hier sichtbar – und auch auf dem Grossbildschirm im Studio.
  • Community Chat: Das öffentliche Forum in der Community – schreiben Sie und alle lesen mit. 
  • Private Chat: Chatten Sie mit ausgewählten Gästen – mit Text oder Video.
  • Publikumsfragen: Stellen Sie Fragen an die Protagonisten im Studio. So gestalten Sie das Programm mit. 
  • Vote: Wählen Sie gemäss den angebotenen Möglichkeiten. Diskutieren und weibeln Sie im Community Chat und im Private Chat für Ihre Überzeugungen. 
  • My Profile: Hinterlegen Sie Ihr Foto und ein Lebensmotto. Aktivieren Sie die Kamera. So werden Sie erkannt.

Jeder Event ist einzigartig und so sind seine Bedürfnisse. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten, um Ihnen ein perfekt auf Sie abgestimmtes Angebot zukommen zu lassen. Von der Einladung der Teilnehmer bis zur Auswertung der Teilnehmerzahlen ist alles möglich. 

In 106 Sekunden die Funktionen der Social Interactive Community am Beispiel des WTT YOUNG LEADER AWARD erklärt.

Social Interactive Community und MS TEAMS

Die Social Interactive Community (SIC) ist nicht für jeden Zweck ideal geeignet. Insbesondere Microsoft TEAMS, das auch in der OST flächendeckend genutzt wird, bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die über den klassischen Call, Video-Call oder Chat weit hinaus gehen, nämlich mit MS TEAMS Meeting und MS TEAMS Live Event.

Es ist wichtig herauszufinden, welches Tool in welchem Szenario geeignet ist. 

Welche Plattform passt zu welcher Art von Anlass?

Social Interactive Community

  • Unterhaltungscharakter
  • Unilaterale Kommunikation des Veranstalters mit Teilnehmenden
  • Vernetzung der Teilnehmenden untereinander
  • Individuelle bi-/multilaterale Kommunikation unter den Teilnehmenden
  • Präsentierende auf Bühne/Podium

MS TEAMS

  • Informationscharakter
  • Multilaterale Kommunikation des Veranstalters mit Teilnehmenden
  • «Isolation» der Teilnehmenden untereinander
  • Wenig/keine Kommunikation unter den Teilnehmenden 
  • Präsentierende vor Bildschirm
Übersicht der Vorteile von Social Interactive Community, Teams Meeting und Teams Live-Event

Aufgrund unserer Expertisen und unseren Partnerschaften konzentrieren wir uns auf SIC und MS TEAMS. Wohlwissend, dass noch diverse andere Tools auf dem Markt etabliert sind.

Gemeinsam mit unseren Partnern beraten und vermitteln wir Sie gerne in den Plattformen SIC und MS TEAMS, damit Sie das bestmögliche aus Ihren Events herausholen können.