Prof. Dr.oec. HSG Marco Gehrig

IFU Institut für Unternehmensführung Kompetenzzentrum Finanzmanagement und Controlling

+41 58 257 13 99 marco.gehrig@ost.ch

Curriculum Vitae

Akademische Ausbildung

  • Bachelor Business Administration FHS
  • Masterstudium an der Universität St. Gallen (M.A. in Accounting and Finance)
  • Doktoratsstudium an der HSG (Vertiefung Accounting)

Weiterbildung

  • Ausbildung zum eid. Dipl. Wirtschaftsprüfer (WP)
  • in Ausbildung zum eidg. Dipl. Steuerexperten (StEx)
  • CAS Hochschuldidaktik

Berufserfahrung

  • Externe Revision und Wirtschaftsberatung
  • Interne Revision und Risk Management
  • Private Banking, Financial Consulting und Planning
  • Corporate Finance
  • Unternehmensbewertung & Nachfolgeregelung

Kompetenzprofil

  • Finanzielles Rechnungswesen und Rechnungslegung (neues Rechnungslegungsgesetz, Swiss GAAP FER, IFRS)
  • Betriebliches Rechnungswesen (Controlling, Management Accounting)
  • Unternehmensfinanzierung, Sanierung und Turnaround Management
  • Steuern
  • Wirtschaftsprüfung
  • Finanzielle Führung von Familienunternehmen

Lehrtätigkeit

  • Professur auf Bachelor-, Master- und Weiterbildungsstufe für betriebliches und finanzielles Rechnungswesen

Projekte

  • Projektcoach in diversen studentischen Praxisprojekten
  • Mitarbeit in KTI-Forschungsprojekten
  • Durchführung von Studien
  • Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen
  • Bechtiger, P. / Gehrig, M. (2021): Unternehmensnachfolge mittels MBO. OEP-Plattform
  • Gehrig, M. (2021): Jahresabschluss nach dem Schweizer Rechnungslegungsrecht, ISBN 978-3-17-040558-5, Verlag Kohlhammer, 488 Seiten
  • Trepp, G. / Hauri, M. / Gehrig, M. (2021): Betriebliches Rechnungswesen mit Controlling. Theorie und Aufgaben. Ungekürzte Ausgabe, ISBN: 978-3-906831-32-9, Verlag Hirschi/Trepp/Zulliger, 700 Seiten
  • Gehrig, M. (2021): Referenzwerte für Kennzahlen in der Praxis für den OR-Abschluss. TREX – Der Treuhandexperte, 1/21 (1/21), Seiten 26-31
  • Gehrig, M. / Bammer, B. (2021): Umgang mit Earnings-Management am Beispiel von Rückstellungen aus Perspektive des kapitalmarktorientierten Unternehmens. IRZ - Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, 2021 (Heft 5), Seiten 199-202
  • Pallas, S. / Gehrig, M. (2021): Controlling von Rückstellungen. Controlling & Management Review (früher: Zeitschrift für Controlling und Management ZfCM) (4/2021), Seiten 66-69
  • Gehrig, M. / Rupf G. / Bechtiger P. (2021): Rückstellungen in der Corona-Krise – Einfluss auf handelsrechtliche und steuerrechtliche Rückstellungen. Jahrbuch Finanz- und Rechnungswesen, S. 31 - 46, WEKA Verlag, 2021
  • Gehrig, M. / Bechtiger P. (2020): Die Besteuerung einer Auszahlung aus einer fondsgebundenen Lebensversicherungsaussicht eines Grenzgängers (WzS Wege zur Sozialversicherung, November/Dezember 2020)
  • Gehrig, M. / Geeser T. (2020): Die Interne Revision in einer digitalisierten Welt (Expert Focus, 12-2020)
  • Gehrig, M. (2020): Risk Management im Zeitalter der Corona-Pandemie (Journal Swiss Mechanic, November 2020)
  • Bechtiger, P. / Gehrig, M. / Schmallowsky, K. / Schmallowsky, T. (2020): Die Besteuerung einer Auszahlung aus einer fondsgebundenen Lebensversicherungsaussicht eines Grenzgängers. WzS Wege zur Sozialversicherung, 11/2020 (74. Jahrgang), Seiten 329-334. Berlin.
  • Gehrig, M. / Herbertinger M. / Sedlarik L. (2020): Key Performance Indicators bei börsenkotierten Unternehmen - eine aktuelle Praxiserhebung. IRZ - Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, 10-2020, Seiten 457-460
  • Gehrig, M. (2020): KMU: Unternehmensplanung in unsicheren Zeiten (Postfinance Business-Blog)
  • Gehrig M. (2020): Zurückhaltende Zuversicht, Provida Unternehmerreport 2020
  • Gehrig M. (2020): Rückstellungen nach Rechnungslegungs- und Steuerrecht – eine praktische Analyse, Tax Observer, 01/2020
  • Gehrig, M. / Christian Hauser (2020): Merkmale praktikabler Sanierungskonzepte für Schweizer Klein- und Mittelunternehmen (Jahrbuch für Finanz- und Rechnungswesen)
  • Gehrig M. / Lux W. (2020): Strategisches Controlling für Familienunternehmen, Controlling & Management Review, 1/2020, Springer Professional
  • Gehrig, M. (2020): Provida Unternehmerreport (Auftragsforschung durch Provida, Januar 2020)
  • Gehrig, M. / Hauser M. / Baur B. (2019): Praxis der kantonalen Steuerbehörden bei der Akzeptanz von Rückstellungen, Steuer Revue Nr. 11/2019, Seiten 764-771
  • Gehrig, M. (2019): Ausblick 2019: KMU bleiben vorsichtig optimistisch, KMU-Magazin Nr. 3, März 2019
  • Gehrig, M. / Hauser M. A. / Hörler V. (2019): Die Schweizer Praxis der Unternehmensbewertung, Controlling & Management Review, Seiten 38-45
  • Gehrig, M. / Breu M. / Engel Th. (2019): Bedeutung der finanziellen Führung bei Schweizer Familienunternehmen, Expert Focus, S. 4
  • Gehrig, M. / Lux W. / Krapp F. (2018) : Controlling und Wirtschaftsprüfung, Chancen einer konstruktiven Zusammenarbeit (Teil 2), Controller Magazin September / Oktober 2018
  • Gehrig, M. / Lux W. / Krapp F. (2018) : Controlling und Wirtschaftsprüfung, Chancen einer konstruktiven Zusammenarbeit (Teil 1), Controller Magazin Juli / August 2018
  • Gehrig, M. (2018) : Auf Sicht fahren, Controlling und Management 05/2018, S. 48-52
  • Gehrig, M. / Hunziker, S. (2018): zsis aktuell 05/2018, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht.
  • Gehrig, M. / Hunziker, S. (2018): zsis aktuell 03/2018, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht.
  • Gehrig, M. / Balmer N. (2018): Angefangene Arbeiten am Beispiel von Dienstleistungsunternehmen, TREX Der Treuhandexperte, März 2018, S. 154
  • Gehrig, M. (2018): Finanzielle Unternehmensführung: Ausblick 2018: Viel Zuversicht aber auch spezifische Sorgen. KMU-Magazin Nr. 3, März 2018
  • Gehrig, M. / Thür S. / Hauser M. (2018) : Analyse der Anwendung des Impairments nach Swiss GAAP FER bei börsenkotierten Unternehmen, Jahrbuch Finanzund Rechnungswesen 2018, S. 49-72
  • Gehrig, M. / Prof. Dr. Silvia Hunziker (2018): zsis aktuell 02/2018, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht.
  • Trepp, G. / Hauri, M. / Gehrig, M. (2018): Betriebliches Rechnungswesen mit Controlling. Bern: Hirschi/Trepp/Zulliger
  • Gehrig, M. / Kugler, P. / Lux, W. /Tietz, R. / Waibel, R. / Weis, F. (2018): KMU-Spiegel 2018: Veränderungen in Schweizer KMU. Fachhochschule St.Gallen, St.Gallen, Switzerland
  • Gehrig, M. / Samuel Thür (2017): Analyse der Anwendung des Impairments nach Swiss GAAP FER bei börsenkotierten Unternehmen, Seiten 51 14
  • Gehrig, M. / Hunziker, S. (2017): zsis aktuell 11/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. (2017) : Praxistipps für die Nachfolgeregelung eines Unternehmens. TaxObserver. Oktober 2017, Nr. 4
  • Gehrig, M. / Hunziker, S. (2017): zsis aktuell 10/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. / Hunziker, S. (2017): zsis aktuell 09/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. (2017) : Digitalisierung bei Schweizer KMU. Gebäudehülle, 09/2017
  • Gehrig, M. / Hunziker, S.: zsis aktuell 06/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. / Hunziker, S.: zsis aktuell 05/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. / Hunziker, S.: zsis aktuell 04/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. (2017) : Finanzielle Unternehmensführung: Ausblick 2017: Die Zuversicht kehrt zurück. KMU-Magazin Nr. 4, April 2017
  • Gehrig, M. / Hunziker, S.: zsis aktuell 03/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. / Hunziker, S.: zsis aktuell 02/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. / Hunziker, S.: zsis aktuell 01/2017, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. (2017): KTI Projekt Evidenz-basierter Prüfungsansatz
  • Gehrig, M. / Lux, W. /Tietz, R. / Waibel, R. / Weis, F. (2017): KMU-Spiegel 2017: Digitalisierung in Schweizer Klein- und Mittelunternehmen. Fachhochschule St.Gallen, St.Gallen, Switzerland
  • Gehrig, M.: KMU-Magazin Nr. 12/1, Dezember 2016/Januar 2017. Der Nutzen der eingeschränkten Revision
  • Gehrig, M. / Hunziker, S. (2016): zsis aktuell 10/2016, Zeitschrift für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
  • Gehrig, M. (2016) : Massnahmen für den erfolgreichen Umgang mit dem starken Franken. Finanzund Rechnungswesen, Newsletter November 2016
  • Gehrig, M. (2016) : Erfolgreicher Umgang mit dem starken Franken. KMU-Magazin Nr. 11, November 2016
  • Gehrig, M. (2016) : ZSIS Ausgabe August 2016, Zeitschrift für nationales und internationales Steuerrecht, 2016, Seiten 1 16
  • Gehrig, M. / Schnyder M.: Einzeloder Gruppenbewertung für Beteiligungen: Anhaltspunkte für die Umsetzung in der Praxis
  • Gehrig, M. / Mitautor (2016): Das neue Schweizer Rechnungslegungsrecht, ein Fallstudienbuch für Studium, Lehre und Praxis. Schriftenreihe Expert Suisse, Nr. 189, Zürich, 2016
  • Gehrig, M. (2016) : Wie Unternehmen ihre nahe Zukunft einschätzen. KMU-Magazin, Nr. 5, Mai 2016
  • Gehirg, M. (2016) : Frankenstärke als grosse Sorge vieler Schweizer Unternehmer. IHK Fokus, April 2016
  • Gehrig, M. (2016) : Frankenstärke als grosse Sorge vieler Schweizer Unternehmer. Finanz+ Rechnungswesen Newsletter, April 2016
  • Gehrig, M. (2016) : Wie Unternehmer ihre nahe Zukunft einschätzen. KMU-Magazin Nr. 4, April 2016
  • Gehrig, M. / Stoller, M. (2016) : Umgang mit stillen Reserven in Schweizer Kleinund Mittelunternehmen. Jahrbuch Finanzund Rechnungswesen, 2016
  • Gehrig, M. (2016) : Die Bilanzierung von angefangenen Arbeiten. KMU Magazin, Nr. 03, März 2016
  • Gehrig, M. (2016) : Frankenstärke als grosse Sorge vieler Schweizer Unternehmen. Erfolg, Nr. 1/2, Januar/Februar 2016
  • Gehrig, M. (2016) : Der starke Franken bleibt das Hauptproblem. St.Galler Tagblatt, 12. Februar 2016
  • Gehrig, M. (2015) : KMU-Spiegel 2015. Schweiz. KMU Verband, Ausgabe 9, Oktober 2015
  • Gehrig, M. / Kressig, C. (2015) : Die Bedeutung des Risk Managements für KMU. KMU-Magazin Nr. 9, September 2015
  • Gehrig, M. (2015) : Wie Ersatzbeschaffungsreserven den Jahresabschluss optimieren. KMU-Magazin Nr. 9, September 2015
  • Gehrig, M. / Kressig, C. (2015) : Bedeutung des Risk Management in der Industrie für die Revision. TREX der Treuhandexperte 04/2015, S. 226 228
  • Gehrig, M. (2015) : Die Herausforderung der Unternehmensführung beim Umgang mit dem Goodwill und Impairment in der Schweizer Rechnungslegungspraxis bei kotierten Gesellschaften. Jahrbuch Finanzund Rechnungswesen, Weka Verlag, S. 139 166
  • Gehrig, M. (2014) : Wie gestalten erfolgreiche Unternehmen ihr Management Cockpit? Fleisch und Feinkost (Branchenzeitung)
  • Gehrig, M. (2014) : KMU-Unternehmen in der Schweiz, in der Zeitschrift Erfolg des SKV, Oktober 2014
  • Gehrig, M. (2014) : Start-ups, Herausforderungen und Charakteristika etablierter Start-ups, KMU Spiegel 2014, S. 96 98
  • Gehrig, M. (2014) : Dienstleistungsbranche, hohes Marktwachstum und positive Perspektiven, KMU Spiegel 2014, S. 62 67
  • Gehrig, M. (2014) : Baubranche, eine Branche mit hoher Wettbewerbsintensität, KMU Spiegel 2014, S. 21 26
  • Gehrig, M. (2014) : Die Baubranche unter der Lupe, Stand der Dinge, in: die Baustellen
  • Gehrig, M. (2014) : KMU Studie 2014, Zeitschrift Erfolg, Ausgabe Oktober, 2014
  • Gehrig, M. (2014) : Erfolgreiches Management von Fremdwährungen bei Kleinund Mittelunternehmen in der Schweiz
  • Gehrig, M. / Breu M. (2013) : Strategische Denkfehler, die vermeidbar sind (Controlling & Management, 2013, Springer Verlag)
  • Gehrig, M. / Balmer Fröhlich, Nicole (2013): Struktur und Inhalte des Lageberichts Einbettung des Lageberichts in eine Unternehmensorganisation (Der Schweizer Treuhänder, 2013 6-7, Seite362-364)
  • Gehrig, M. (2013) : Free Cashflow – Die Königskennzahl in der Praxis für KMU (TREX der Treuhandexperte, 2/2013, TREX der Treuhandexperte, Seiten 94 95)
  • Gehrig, M. (2013) : Wert-Management als wichtige Controllingaufgabe in KMU (KMU Magazin, Januar 2013, KMU-Magazin Nr. 1/2, Seiten 14 17)
  • Gehrig, M. (2013) : Das neue Rechnungslegungsgesetz: Herausforderungen für die Zukunft (Finanz und Wirtschaft, Januar 2013)
  • Gehrig, M. (2013) : Das neue Rechnungslegungsgesetz: eine kritische Würdigung der Chancen und Risiken (WEKA Verlag, 2013)
  • Gehrig, M. (2013) : Gewinne sind Meinungen, Cash ist Fakt (Tagblatt, Januar 2013)
  • Gehrig, M. (2012) : Manager müssen Risiken erkennen (Tagblatt, September 2012)
  • Gehrig, M. (2011) : Die Interne Revision als Führungsinstrument des Verwaltungsrates (Schweizer Treuhänder)
  • Gehrig, M. (2010) : Risikobeurteilung durch die Messung von Earnings Management (Schweizer Treuhänder).
  • Gehrig, M. / Stöckli, B. (2009) : Rechtliche Risiken bei Banken (Schweizer Treuhänder).
  • Gehrig, M. / Gantenbein, P. (2007) : Moderne Unternehmensbewertungsmethoden in Theorie und Praxis (Schweizer Treuhänder).