Allgemeines Projekt

Kameraplattform für Multikopter

Entwicklung einer aktiv geregelten Kameraplattform für Multikopter

Mit dem Industriepartner Netflyer AG wurde eine Plattform für Spiegelreflexkameras entwickelt, mit welcher es möglich ist die Bewegungsänderungen eines Multikopters zu kompensieren und somit eine ruckfreie Kameraaufnahme zu erzeugen. Die Kameraplattform macht sich das grosse Gewicht der Spiegelreflexkamera zu Nutze, um die schnellen Bewegungen des Multikopters zu filtern. Mit drei Motoren wird die Position der Kamera stabilisiert und ausgeregelt. Die verwendeten Getriebe besitzen kein merkliches Spiel, welches in der Kameraaufnahme als störend empfunden würde. Eine Positionsänderung des Multikopters wird über 3D-Gyroskop und 3D-Beschleunigungssensoren erkannt und mit einer Frequenz von 1000Hz abgefragt. Damit die Flugeigenschaften des Multikopters durch das Gewicht der Plattform nicht beeinträchtigt werden, besteht der gesamte Aufbau aus einer Aluminium Leichtbauweise. Da die Plattform über eine eigene Energieversorgung verfügt, kann sie an unterschiedliche Fluggeräte angebracht werden, sofern dieses über die notwendige Tragkraft verfügt.

Laufzeit: 07.08.2016