Karriere

Nach dem Bachelor-Studium haben Sie die Wahl: Sie können sich mit einem Master-Studium vertiefen – oder Sie steigen direkt in die Berufswelt ein.

Perspektiven

Ihre Perspektiven nach einem Bauingenieur-Studium an der OST sind aussichtsreich: Der Beruf eröffnet vielfältige Möglichkeiten. Je nach fachlichem Schwerpunkt arbeiten Sie in verschiedenen Bereichen von Ingenieur- und Planungsbüros, Bauunternehmen, der öffentlichen Verwaltung oder des Dienstleistungssektors. Es braucht Bauingenieurinnen und Bauingenieure bei Versicherungen im Bereich der Risikoabschätzung, bei grossen Immobiliengesellschaften, bei Kraftwerkbetreibern oder bei der Bahn. Zieht es Sie ins Ausland, bieten etwa international tätige Ingenieurunternehmungen sowie die Entwicklungszusammenarbeit spannende Herausforderungen.

«Durch die praxisnahe Ausbildung verlief mein Einstieg ins Berufsleben nach dem Abschluss ohne Schwierigkeiten. Heute arbeite ich in einem Ingenieurbüro für Hochwasserschutz in Davos. Der Hochwasserschutz war Hauptthema meiner Bachelor-Arbeit, so dass ich mich in diesen Fachbereich bereits gut vertiefen konnte. Das Erlernte anzuwenden und meine Fähigkeiten laufend zu verbessern – das macht meinen Berufsalltag als Ingenieur interessant und abwechslungsreich.»

Armin Flütsch, Absolvent Bauingenieurwesen, Ingenieur bei Herzog Ingenieure AG

Armin Flütsch, Absolvent Bauingenieurwesen

MSE – Master of Science in Engineering

Möchten Sie nach dem Bachelor-Studium Ihr Fachwissen vertiefen? Spannende Projekte erwarten Sie im Master of Science in Engineering. Der MSE bereitet Sie auf verantwortungsvolle Positionen vor und eröffnet Ihnen weitere Karriere-Möglichkeiten. Sie setzen sich vertieft mit den erworbenen Fach- und Methodenkompetenzen auseinander und bearbeiten aF&E-Projekte zu den Themenbereichen Konstruktion und Werterhaltung, Nachhaltigkeit von Bauwerken, Naturgefahren und Risiken sowie Verkehr und Umwelt.

Das Master-Studium erfolgt in Zusammenarbeit mit dem IBU Institut für Bau und Umwelt der OST und dem OST MSE-Profil Civil Engineering.