Studienschwerpunkte

Die fünf Studienschwerpunkte des Bachelor-Studiengangs Informatik im Detail.

Software Engineering

In diesem Studienschwerpunkt lernen Sie, Software für komplexe, verteilte Anwendungssysteme zu entwickeln. Der Fokus liegt auf «Back-End Engineering»: Wie können Sie Anwendungen entwickeln und optimieren, um sie effizient, skalierbar und wartbar zu betreiben? Wir behandeln Themen wie Datenbanken, Datenintegration und Datamining sowie serverseitige Unterstützung von Entwicklungsprozessen wie zum Beispiel das automatisierte Testen von Anwendungen. Sie erarbeiten sich fundiertes Wissen in Programmiersprachen und in Parallelprogrammierung.

Module:

  • Advanced Pattern & Frameworks
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Challenge Projekte (1 + 2)
  • Programmier-Konzepte
  • Compilerbau
  • System Modellierung + Simulation
  • Machine Learning
  • Datenbanksysteme 2
  • Informationssysteme

In diesem Studienschwerpunkt spezialisieren Sie sich auf die Konzeption und Entwicklung von User Interfaces für interaktive Anwendungen. Sie lernen wie Desktop-, Web- und Mobilanwendungen entworfen werden, damit sie einfach bedienbar sind. Sie erwerben Kenntnisse in der Software-Entwicklung mit Objektorientiertem Programmieren mit Java, C++ und C#. Wir machen Sie fit in Software Engineering und Projektmanagement sowie in den zu Grunde liegenden Technologien von User Interface Frameworks und Mobilen Systemen. Sie arbeiten mit Software-Architekturen inklusive Cloud Computing, Betriebssystemen und Datenbanken.

Module

  • Web Engineering & Design (1 + 2 + 3)
  • Mobile Application & GUI Engineering
  • Software Engineering (1 + 2)
  • Human Computer Interaction Design
  • Application Architecture
  • Cloud Solutions
  • Engineering Project - Software
  • Studienarbeit - Application Design
  • Bachelorarbeit - Application Design

Im Studienschwerpunkt Cyber Security vermitteln wir Ihnen, wie Software und Infrastrukturen sicher konzipiert und vor Angriffen geschützt werden. Aufbauend auf den allgemeinen Security-Grundlagen vertiefen Sie sich in Disziplinen wie Network/IoT Security, Secure Software, Cyber Defense, Platform Security und Incident Response. In unserem schweizweit einmaligen «Hacking-Lab» - das auch für die Ausbildung der Cyber-Rekruten der Schweizer Armee genutzt wird - praktizieren und üben Sie selbst Hacker-Angriffe und Abwehrmassnahmen. Sie wachsen zu begehrten Fachexpertinnen und -experten für Grossfirmen, Telekommunikationsprovider und staatliche Organisationen heran.

Module:

  • Betriebssysteme 1
  • Computernetze 1 + 2
  • Cyber Security Foundation
  • Skripting Grundlagen Python
  • Network/IoT Security
  • Cloud Infrastructure
  • Hacking Lab
  • Secure Software
  • Cyber Defense
  • Platform Security
  • Incident Response
  • Engineering Projekt – Cyber Security
  • Studienarbeit – Cyber Security
  • Bachelorarbeit – Cyber Security

In diesem Studienschwerpunkt beschäftigen Sie sich mit Datenmanagement, Datenanalyse und maschinellem Lernen. Viele Geräte und Systeme sammeln heute Daten, ob Smartphones, Produktionsstrassen in Industriebetrieben, Sensornetzwerke oder Kameras. Sie lernen, diese Datenberge auszuwerten und daraus nützliche Erkenntnisse abzuleiten. Die Einsatzfelder sind vielfältig. Die Studierenden bearbeiteten beispielsweise folgende Fragestellungen: Wie extrahiert man aus Luftbildern die Standorte von gesicherten Fussgängerübergängen? Was braucht es, um einen selbstlernenden Autopiloten zu programmieren? Wie bringt man ein Jass-Programm dazu, selbst zu lernen? An der OST vermitteln wir Ihnen das nötige Know-how aus der Informatik und Mathematik. Wir bilden Sie in den Bereichen Statistical Machine Learning, Deep Learning, Parallelrechnen, Data Engineering und Data Analytics aus.

In diesem Studienschwerpunkt vermitteln wir Ihnen, wie effiziente und sichere Rechenzentren (Cloud Infrastrukturen) und Telekommunikationsnetze entworfen und betrieben werden. Sie  arbeiten an der Konzeption und Entwicklung von hoch-skalierbaren Cloud Umgebungen, welche die Basis heutiger IT-Umgebungen in kleinen und grossen Firmen darstellen. Sie vertiefen sich in Technologien virtualisierter Netzwerke, Server und Speicher (Storage). Sie gewährleisten den sicheren und hochautomatisierten Betrieb für Firmen aus den Bereichen Banken/Versicherungen, Industrie sowie Telekommunikation.

Module:

  • Betriebssysteme 1
  • Computernetze 1 + 2
  • Cyber Security Foundation
  • Skripting Grundlagen Python
  • Network/IoT Security
  • Cloud Infrastructure
  • Automatisierungs-Tools
  • Software Defined Networks
  • Wireless&IoT
  • Cloud Operations
  • Platform Security
  • Engineering Projekt – Network & Security
  • Studienarbeit – Network & Security
  • Bachelorarbeit – Network & Security