Karriere

Nach dem Bachelor-Studium haben Sie die Wahl: Sie können sich mit einem Master-Studium vertiefen – oder Sie steigen direkt in die Berufswelt ein.

Berufsaussichten nach dem Bachelor

Berufsbild und Stellenmarkt

Als Absolvent/in der Vertiefungsrichtung Mikrotechnik sind Sie gesucht in besonders stark wachsenden Branchen. Ob hier in der Region, in der gesamten Schweiz oder im Ausland: Beim Berufseinstieg stehen Ihnen Unternehmen mit einem vielfältigen Aufgabenbereich zur Auswahl.

Mögliche Tätigkeitsbereiche

  • Prozessingenieur/in z.B. bei Firmen im Elektronik-Packaging-Bereich
  • Entwicklungsingenieur/in z.B. bei Firmen im Bereich der Sensorik
  • Applikationsingenieur/in z.B. bei Firmen im Bereich Anlagenentwicklung
  • Medizintechnik
  • Werkstoffentwicklung und Werkstoffanalytik
  • Vakuum- und Beschichtungstechnik
  • Optik-Industrie, Mikrotechnik
  • Medizin und Labortechnik, Werkstofftechnik

Start-ups: Die OST fördert Ihren Gründergeist

Sie möchten gleich zu Beginn Ihrer Karriere eine eigene Geschäftsidee umsetzen? Die Stiftung FUTUR unterstützt Start-ups von OST Absolventinnen und Absolventen am Standort Rapperswil. Wir bieten:

  • Coaching durch Mitglieder des hochkarätigen Stiftungsrats
  • Kurs «Unternehmerisches Know-how»
  • Kostenlose Büronutzung in der Rapperswiler Altstadt

Planen Sie eine Unternehmensgründung? Bei der Stiftung FUTUR erfahren Sie mehr.

MSE Master of Science in Engineering

Möchten Sie nach dem Bachelorstudium Ihr Fachwissen vertiefen? Spannende Projekte erwarten Sie im Master of Science in Engineering. Der MSE bereitet Sie auf verantwortungsvolle Positionen vor und eröffnet Ihnen weitere Karriere-Möglichkeiten. Sie setzen sich vertieft mit den erworbenen Fach- und Methodenkompetenzen auseinander. Das Masterstudium erfolgt je nach Forschungsgebiet mit dem jeweiligen OST Master-Profil.