Gebühren und Anmeldung

Alles, was Sie zu Studiengebühren, Stipendien und der Anmeldung wissen müssen.

Anmeldung und Fristen

Die Anmeldefrist ist jeweils der 30. April.

Bei freien Plätzen ist auch eine spätere Anmeldung möglich.

Studiengebühren

Während der Bachelorausbildung fallen folgende Gebühren an:

  • Studiengebühr (je Semester) CHF 1000.–

Die Studierenden können selbst entscheiden, ob die empfohlenen Lehrmittel bezogen werden sollen. Wenn alle empfohlenen Lehrmittel bezogen werden, entstehen pro Semester zirka Kosten von CHF 400. Durch kostenlose digitale Exemplare können diese Kosten jedoch massiv reduziert werden. Die Beschaffung von Schulmaterial und einem persönlichen Notebook liegt in der Verantwortung der Studierenden.

Am Studienstandort St.Gallen werden zusätzlich Prüfungsgebühren von CHF 40.– (je Semester) und eine Anmeldegebühr von CHF 250.– (einmalig) erhoben.

Nicht inbegriffen in den Studiengebühren sind Prüfungskosten der internationalen Sprachprüfungen sowie Reise-, Verpflegungs- und Unterhaltskosten im Rahmen von Exkursionen, Blockseminaren etc. (beschränken sich jedoch auf ein Minimum). 

Der Staat gewährt Stipendien und Studiendarlehen, soweit die vollen Kosten der Ausbildung einer bewerbenden Person oder ihren Eltern nicht zugemutet werden können.

Weitere Stipendien-Möglichkeiten: