Bob der Bauroboter

Unser Roboter besteht aus dem Fahrwerk mit zwei Antreibsrädern welche ihm das genaue  Wenden an Stelle ermöglicht. Um das Gleichgewicht zu halten, wird er von vier Kugelrollen gestützt.

Bob der Bauroboter orientiert sich mit LDR Sensoren, welche die Helligkeit vom Boden und somit die Linien erkennt. 
Die Bauteilerkennung erfolgt über zwei Tastsensoren im Hubelement. Bob fährt also an das zum Bauelement, und tastet es ab. Da sich die Wände in der Anordnung und Anzahl der Fenster unterscheiden, können diese unterschieden werden.

Das Hubelement vorne am Roboter trägt den Elektromagnet, welche die Bauelemente festhält, die Tastsensoren und eine Führungshilfe.