Bachelor-Studium in Elektronik und Regelungstechnik

Hervorragende Infrastruktur: Sie wenden die gelernte Theorie in praktischen Laborübungen an.

Zukunft gestalten: Mit Elektronik und Regelungstechnik studieren Sie eine spannungsgeladene Vertiefung. Sie lernen u.a. Analog- und Digitaltechnik, Signalübertragung und -verarbeitung.

Praxisorientiert studieren: Sie wenden Gelerntes unmittelbar an und erhalten Einblick in die Berufswelt

Beste Perspektiven: Als Absolventin oder Absolventen des Systemtechnik-Studiums mit Vertiefung Elektronik und Regelungstechnik sind Sie eine gesuchte Fachkraft und auf dem Arbeitsmarkt begehrt.

Das Studium auf einen Blick

Abschluss

Bachelor of Science FHO in Systemtechnik mit Vertiefung «Elektronik und Regelungstechnik»

Studiendauer

6 Semester (Vollzeit), 8 Semester (berufsbegleitend)

Studienort

Buchs und St.Gallen

Studiengebühren

CHF 1000.–/Semester

Studienschwerpunkte

Analogtechnik, Digitaltechnik, Messtechnik, Signalübertragung, Signalverarbeitung, Regeltechnik 

Studienbeginn

Mitte September

Anmeldefrist

Jeweils am 30. April