Wissenstransfer

Durch eine Semesterarbeit und die Bachelor-Arbeit werden aktuelle und praxisorientierte Fragestellungen individuell vertieft bearbeitet. Die Studierenden nutzen ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Lösung konkreter Problemstellungen aus der Praxis.

Semesterarbeit

Während eines Semesters beschäftigen Sie sich intensiv mit aktuellen Trends und Entwicklungen, welche auf die späteren Berufsfelder Einfluss nehmen. Die Fokusthemen orientieren sich entlang der aktuellen technologischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und umweltbezogenen Diskussionen. Die individuellen Erkenntnisse aus den Fokusthemen werden zum Semesterende in einem Kolloquium präsentiert und miteinander vernetzt.

Bachelorarbeit

Zum Abschluss Ihres Studiums schreiben Sie Ihre Bachelor-Arbeit. Diese erfordert die Bearbeitung eines Themas, das Ihren persönlichen Interessen, Ihrem Arbeits- und Berufsziel entspricht. Das gewählte Thema soll im Idealfall einen Bezug zwischen den Studieninhalten und Ihrer zukünftigen Tätigkeit herstellen.