Zielgruppe und Zulassung

Das berufsbegleitende Master-Studium Software Engineering richtet sich an Berufsleute im Umfeld der Softwareentwicklung. Viele unserer Studierenden haben nicht Informatik studiert, sondern sind als Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger in der Softwareentwicklung tätig. Sie starten mit einem anderen Hochschulabschluss oder mehrjähriger Berufserfahrung in den MAS Software Engineering und planen den nächsten Karriereschritt.

Was Sie mitbringen sollten

Für den Weiterbildungsmaster MAS Software Engineering qualifizieren Sie sich mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (ETH, Universität oder Fachhochschule) sowie nachgewiesener Programmiererfahrung (z. B. Berufstätigkeit als Software-Engineer).

Sie bringen ausgewiesene Berufserfahrung mit und möchten das Masterstudium ohne Bachelorabschluss beginnen? Ausgewiesene Berufspraktikerinnen und Berufspraktiker, die über fundierte Programmierkenntnisse verfügen, werden «sur Dossier» zugelassen. Die Studienleitung prüft gerne Ihren Antrag.

Vorkurse

Um sich auf das berufsbegleitende Studium MAS Software Engineering vorzubereiten, bieten wir Vorkurse für die Programmierung mit Java und Programmierung mit C an. Diese Kurse dienen jedoch nur zur Auffrischung des Programmierkönnens oder sind bei Unkenntnis dieser Technologien sinnvoll. Sie dienen nicht, um Programmieren zu erlernen - Programmierkenntnisse sind im MAS SE zwingend notwendig. 

Die beiden Vorkurse dienen ausschliesslich der Vorbereitung auf das Studium MAS Software Engineering. Sie sind Studierenden des Studiums vorbehalten und können nicht unabhängig davon gebucht werden.

Vorkurs Programmierung mit Java

Im Hinblick auf die ersten Module des MAS Software Engineering ist es von Vorteil das Programmieren mit Java zu üben, damit Sie die benutzte Umgebung und Tools beim Studienstart beherrschen.

Der nächste Java-Kurs findet jeweils donnerstags von 14. Januar 2021 bis 11. März 2021 (ausser: 18. Februar) von 17:45 Uhr bis 21:50 Uhr an der OST – Ostschweizer Fachhochschule Campus Rapperswil statt . Die Kurskosten betragen CHF 800. 

Vorkurs Programmierung mit C

Im Hinblick auf die ersten Module des MAS Software Engineering ist es von Vorteil das Programmieren mit C zu üben, damit Sie sich mit der benutzten Umgebung und den Tools vertraut machen können.

Die nächsten Kurstermine sind:
Dienstag, 16. März 2021
Donnerstag, 18. März 2021
Dienstag, 23. März 2021
Donnerstag, 25. März 2021

Der Kurs findet jeweils von 17:45 Uhr bis 21:50 Uhr an der OST – Ostschweizer Fachhochschule Campus Rapperswil statt. Die Kurskosten betragen CHF 400.