Seminar Impulse für Innovationen und Steuerung der Projekte

In welche «Erfindungen» soll investiert werden? Unter anderem mit dieser Frage befasst sich das Innovationsmanagement. Das Seminar «Impulse für Innovationen und Steuerung der Projekte» bereitet die Teilnehmenden gezielt darauf vor, Innovationsprojekte und Innovationsteams im Sinne eines ganzheitlichen und strategisch ausgerichteten Projektmanagements zum Erfolg zu führen

Für das Innovationsmanagement ist es essentiell, möglichst frühzeitig und treffsicher entscheiden zu können, wofür beschränkte Ressourcen investiert werden sollen. Ein strukturierter Innovationsprozess schafft Transparenz: Die involvierten Personen sind jederzeit über den Projektstand, die Termin- und Kostensituation sowie über aktuelle Risiken informiert. Daneben müssen Trends frühzeitig erkannt, Problemfelder mehrperspektivisch untersucht und Ideenfragmente möglichst offen erarbeitet werden. Letztlich geht es darum, neue Lösungsansätze mit einer hohen Entscheidungssicherheit umsetzen zu können.

Im Seminar «Impulse für Innovationen und Steuerung von Projekten» befassen sich die Teilnehmenden mit Methoden zur kreativen Ideenentwicklung sowie zur Strukturierung und Bewertung von Geschäftsmodellen. Sie setzten diese zielgerichtet ein und passen sie den jeweiligen Bedürfnissen und Situationen an.

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Schwerpunkte

  • Zukunfts- und Trendforschung
  • Idea Creation
  • Ideenbewertung
  • agiles Projektmanagement

Dauer

6 Tage

Kosten

CHF 2400.–, inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Aufgrund des Präsenzunterricht-Verbots an Hochschulen wird diese Weiterbildung online durchgeführt. Informationen über den genauen Ablauf erhalten Sie nach der Anmeldung.

Termine

Die nächste Durchführung des Seminar Impulse für Innovationen und Steuerung der Projekte ist in Planung.

Hinweis

Dieses Seminar kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil unseres CAS Innovationsentwicklung besucht werden. Für die Anrechnung von ECTS-Punkten an den MAS Corporate Innovation Management gelten dessen Zulassungsbedingungen. 

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in ihrer täglichen Arbeit entwicklungsorientiert nach neuen Lösungen suchen: zum Beispiel Unternehmerinnen und Unternehmer, Consultants, Produktmanagerinnen und Produktmanager, Ingenieurinnen und Ingenieure, Konstrukteurinnen und Konstrukteure, Grafikschaffende, Marketingfachleute, Gestalterinnen und Gestalter sowie Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer. 

Die Teilnehmenden erstellen Trendanalysen für unternehmensrelevante Fragestellungen. Sie lernen unterschiedliche Kreativitätstechniken kennen und sind in der Lage, einfache Workshop-Formate erfolgreich zu entwickeln, zu planen, durchzuführen und auszuwerten. Daneben lernen sie, wie eine Projektplanung in einem iterativen Innovationsprozess konzipiert und durchgeführt wird.

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Beratungsgespräch vereinbaren

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen