CAS Integriertes Management

Das Führen und Leiten von Unternehmen und ihren Mitarbeitenden erfordert höchste Kompetenz auf allen Ebenen. Dabei spielt integriertes Wissen und Können eine wichtige Rolle. Der CAS Integriertes Management befähigt dazu, für anspruchsvolle unternehmerische Situationen sowie Fach- und Führungsaufgaben eigene Lösungen oder Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten.

Unternehmerische Strategien müssen eine Antwort auf die aktuellen Herausforderungen «ihrer Zeit» darstellen. Gefragt ist die Fähigkeit, systemisch zu denken und betriebswirtschaftlich vernetzte Entscheidungen zu treffen. Hier knüpft der Zertifikatslehrgang (CAS) Integriertes
Management
 an.

In diesem Lehrgang vertiefen die Teilnehmenden einerseits ihre theoretischen Betriebswirtschafts-Kenntnisse. Anderseits geht es darum, betriebswirtschaftliche Lösungen für unternehmerische Herausforderungen zu erarbeiten. Dies qualitativ überzeugend und aus einer integrierten, vernetzten sowie systematischen Sicht.

Garantierte Durchführung

Dieser Lehrgang wird garantiert durchgeführt.

Jetzt anmelden

Auf einen Blick

Abschluss

Certificate of Advanced Studies CAS in Integriertes Management (25 ECTS; inkl. Kollegiale Fallbearbeitung und Management-Planspiel)

Schwerpunkte

Der Zertifikatslehrgang besteht aus Standardkursen, Wahlkursen und Transferorientierten Integrationskursen.

Dauer

34 Präsenztage, berufsbegleitend (Anzahl Präsenztage variiert je nach Lehr- und Lernform. Verbindlich ist der aktuelle Terminplan.)

Kosten

CHF 14 500.– inkl. Unterlagen, Leistungsnachweise und Zertifikat (Preisänderungen vorbehalten)

Zulassung

Anerkannter Tertiärabschluss, mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung, Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld

Durchführungsort

Campus St.Gallen

Beginn

28. Mai 2021

Hinweis

Dieser CAS kann ausschliesslich als Teil unseres MAS in Business Administration oder des Weiterbildungsmasters MAS in Swiss Finance besucht werden.

Der Zertifikatslehrgang setzt sich aus Standardkursen, Wahlkursen und transferorientierten Integrationskursen zusammen.

Standardkurse

  • Strategisches Denken und Handeln im Kontext der Zeit
  • Strategie, Geschäftsmodelle und Geschäftsmodellinnovation
  • Controlling
  • Finanzmanagement
  • Investitionsentscheidungen
  • Personalmanagement/HRM
  • Strategisches Management von Geschäftsprozessen, Informationstechnologie und Digitalisierung
  • Strategisches Marketing
  • Produkt- und Markenmanagement

Wahlkurse (zwei Wahlkurse sind in den Lehrgangskosten enthalten)

  • Businessplan
  • Verhandlungsführung/Konfliktmanagement
  • Projektmanagement
  • Vertriebsmanagement

Transferorientierte Integrationskurse

  • Kollegiale Fallbearbeitung
  • Management-Planspiel

Zielgruppe

Dieser Zertifikatslehrgang richtet sich an (angehende) Führungskräfte, Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieure sowie an Fachkräfte wie zum Beispiel Projektleiterinnen und Projektleiter. 

Zulassung

Zugelassen sind Personen

  • mit einem anerkannten Hochschulabschluss (Universität, Fachhochschule oder ETH-Abschluss) oder einem Abschluss einer anderen tertiären Bildungseinrichtung (Tertiär B);
  • mit qualifizierter Berufserfahrung
  • mit Hochschulabschluss: mind. 2 Jahre Berufserfahrung
  • ohne Hochschulabschluss: mind. 3 Jahre Berufserfahrung;
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem sie das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung).

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden. Über die Zulassung entscheidet die Leitung der Weiterbildung OST.

Die Teilnehmenden erwerben folgende Kompetenzen:

  • Breit abgestütztes Fach-, Methoden- und Orientierungswissen zu verschiedenen Bereichen der Betriebswirtschaft: z.B. Innovation, Controlling und Finanzen
  • Kenntnisse über Verhandlungsstrategien und -techniken sowie Konfliktmanagement
  • Fähigkeit, in Management-Funktionen mit integrierten, innovativen und kontextbezogenen Transferleistungen zu überzeugen und Verantwortung zu übernehmen

Im Studiengang MAS in Business Administration legt der CAS Intergriertes Management zudem die betriebswirtschaftliche Grundlage für das Verfassen der Masterarbeit.

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Beratungsgespräch vereinbaren

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen