Karriere-Push

Mit einer Weiterbildung an der OST erlangen Sie nicht nur neues Wissen. Sie erhalten auch die Gelegenheit, sich mit anderen Fach- und Führungspersonen sowie mit Expertinnen und Experten zu vernetzen.

Alumni

Die Ehemaligen-Organisation Alumni bietet ein aktives und starkes Netzwerk über den Abschluss einer Weiterbildung hinaus. Mitglied werden kann, wer aktuell an der OST studiert oder bereits abgeschlossen hat. Mitglieder erhalten einen Rabatt auf alle unsere Weiterbildungsangebote.

Mehr erfahren

Weiterbildungen sind beliebt und zahlen sich aus: Alle zwei Jahre erhebt FH Schweiz die Löhne der Absolventinnen und Absolventen von Schweizer Fachhochschulen. Nun hat der Dachverband erstmals auch detaillierte Fragen in Sachen Weiterbildung gestellt. Das Resultat: Weiterbildungen sind nicht nur beliebt, sie lohnen sich auch finanziell: Der jährliche Medianlohn jener Teilnehmenden, die einen oder mehrere CAS, DAS oder MAS/MBA/EMBA absolviert haben, liegt bei 123 000 Franken.

Lohnstudie 2019

Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist eine öffentlich-rechtliche Hochschule, die nationale und internationale Ausstrahlung geniesst. Je nach Arbeitsaufwand der Weiterbildung erhalten Sie eine bestimmte Anzahl  ECTS-Punkte. Das ECTS-Punkte-System erlaubt ein flexibles und mobiles Studieren.  

Mehr erfahren

Die Weiterbildung OST arbeitet mit Instituten und Kompetenzzentren der OST als auch mit verschiedenen Partnern aus der Praxis zusammen. Durch diese Netzwerke sind unsere Angebote auf eine breite Basis gestellt.

Wir sind ständig in Bewegung. Das widerspiegelt sich auch in unserem Weiterbildungsangebot. Dieses passen wir stets den künftigen Herausforderungen in den jeweiligen Branchen an. Deshalb entstehen immer wieder neue Lehrgänge und Seminare. Die Studierenden profitieren von den neusten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis.