Fachseminar «Kommunale kinder- und jugendpolitische Konzepte/Leitbilder entwickeln»

Kinder-, jugend- und familienpolitische Konzepte und Leitbilder dienen in Städten und Gemeinden als verbindliche Wegweiser zur Entwicklung der Aufwachsbedingungen für Kinder und Jugendliche. Das Fachseminar «Kommunale kinder- und jugendpolitische Konzepte/Leitbilder entwickeln» vermittelt Wissen und Kompetenzen dazu – von der Projektplanung über die Bedarfsermittlung bis hin zur Visionsarbeit und Zielentwicklung. 

Konzepte und Leitbilder schaffen politische Legitimität und können die Entwicklung und Umsetzung bedarfsorientierter und möglichst wirksamer Massnahmen nachhaltig fördern.

Im Fachseminar «Kommunale kinder- und jugendpolitische Konzepte/Leitbilder entwickeln» lernen die Teilnehmenden konkrete Schritte und Methoden der Konzept- und Leitbildentwicklung praxisnah kennen. Das Fachseminar ist so aufgebaut, dass zu Beginn jeweils thematische Inputs gegeben werden und die Teilnehmenden anschliessend mit fachlicher Begleitung in Praxiswerkstätten an ihren eigenen Praxissituationen und-aufträgen arbeiten. Das Fachseminar folgt einem bedarfsorientierten, diskursiven und partizipativen Planungsverständnis und vermittelt Methoden und Vorgehensweisen, die sich in der Praxis bewährt haben. Die OST bietet diese Weiterbildung in Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW an. 

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Schwerpunkte

  • Grundlagen zur Konzeptarbeit
  • Beteiligung von Akteuren
  • Projektplanung
  • Bestandsaufnahme und Bedarfsermittlung
  • Datenauswertung und Dateninterpretation
  • Visionsarbeit
  • Ziel- und Massnahmenentwicklung
  • Ausblick auf Umsetzung und Evaluation

Dauer

3 Tage

Kosten

CHF 1050.– inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Campus St.Gallen

Termine

Nächster Start geplant im Frühling 2023

Zielgruppe

Das Fachseminar richtet sich an Personen aus politischen Kommissionen/Behörden oder aus der Gemeindeverwaltung sowie an Leitungspersonen der Offenen Kinderund Jugendarbeit, die Prozesse der Konzept- und/oder Leitbildentwicklung aktuell oder künftig organisieren und dazu konkrete Arbeitshilfen und Methoden sowie einen Praxisaustausch suchen.

Zulassung

Zugelassen sind Personen, die eine der Zielgruppe entsprechende Funktion inne haben oder anstreben.

Die Teilnehmenden dieses Fachseminars

  • kennen die Grundlagen und konkreten Handlungsmethoden zur Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Leitbildern;
  • sind vertraut mit den einzelnen Arbeitsschritten der Konzept- und Leitbildentwicklung; 
  • wissen, welche Informationen bei Konzepten und Leitbildern zu berücksichtigen sind;
  • wissen, welche Personen und Anspruchsgruppen wann und in welcher Form einbezogen werden müssen.

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Johanna Brandstetter, Mag.

IFSAR Institut für Soziale Arbeit und Räume Institut IFSAR, Dozentin

+41 58 257 18 53 johanna.brandstetter@ost.ch

Seraina Zeller

Weiterbildungsorganisation Studienkoordinatorin

+41 58 257 15 06 seraina.zeller@ost.ch

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen