Schwerpunkte

Das Bachelor-Studium in Physiotherapie an der OST beinhaltet Schwerpunkte, die aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Gesundheitsversorgung fokussieren.

Das Bachelor-Studium in Physiotherapie an der OST beinhaltet Schwerpunkte, die aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Gesundheitsversorgung fokussieren.

Der Schwerpunkt «Mental Health» bereitet Sie auf die physiotherapeutische Arbeit mit Patientinnen und Patienten vor, die unter körperlichen und psychischen Problemen leiden.

  • Sie befassen sich vertieft mit Zusammenhängen zwischen körperlichen Krankheiten und psychologischen Faktoren, wie zum Beispiel Stress, Ängste oder negative Gedanken.
  • Sie lernen, wie Sie Bewegung und Körpererfahrung wirkungsvoll zur Prävention und Behandlung von psychischen Problemen einsetzen können.

Der Schwerpunkt «Internal Medicine» fokussiert die Physiotherapie für Menschen mit chronischen Krankheiten:

  • Sie befassen sich vertieft mit den Zusammenhängen zwischen Bewegung und chronischen Krankheiten, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Krankheiten oder Lungenkrankheiten.
  • Sie lernen, wie Sie körperliches Training wirkungsvoll und sicher zur Behandlung chronischer Krankheiten einsetzen können.

Der Schwerpunkt «Training & Sport» befasst sich mit der Wirkung des körperlichen Trainings in der Rehabilitation:

  • Sie befassen sich vertieft mit den biologischen Auswirkungen von Training und Sport auf die Gesundheit.
  • Sie lernen, wie Sie Patienten nach einer Sportverletzung im Prozess der Rehabilitation zielgerichtet unterstützen und begleiten können.