Weiterbildung in Wirtschaftsingenieurwesen

Die Anforderungen der Industrie- und Gewerbeunternehmen an Ingenieurinnen und Ingenieure haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert: Immer häufiger sind Fachkräfte gefragt, die über ihren angestammten Fachbereich hinausblicken und in gesamtheitlichen Prozessen denken können, die ihr fundiertes Ingenieurwissen mit betriebswirtschaftlichem und sozialkompetentem Know-how verbinden können. Unser Weiterbildungsprogramm ist denn auch für Ingenieurinnen und Ingenieure gedacht, die sich mehr Wissen über die ökonomischen Zusammenhänge sowie über das strategische und operative Management aneignen wollen. Mit dieser Kompetenz bilden Sie die Schnittstelle von Technik und Management und tragen damit wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei.