Seminar Sozialversicherung

Im Sozialversicherungswesen ist es wichtig, Situationen zu erkennen, die Versicherungsleistungen auslösen könnten. Sozialarbeitende benötigen deshalb die entsprechenden Grundlagenkenntnisse über die verschiedenen Sozialversicherungsgesetze, um Ansprüche ihrer Klientinnen und Klienten geltend machen zu können. Genau diese Grundkenntnisse vermitteln Referentinnen und Referenten aus der Praxis in diesem Seminar.

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Schwerpunkte

  • Grundlagen Sozialversicherung (2 Tage)
    für Teilnehmende mit wenig oder ohne Grundlagenkenntnisse über das Sozialversicherungssystem in der Schweiz
     
  • Vertiefung der Sozialversicherungsgesetze (6 Tage)
    Rechtsgrundlagen der für die Sozialarbeit relevanten sozialen Risiken wie Invalidität, Alter, Ergänzungsleistungen, Berufliche Vorsorge, Krankheit, Unfall, Arbeitslosigkeit und Todesfall.

    Die Vertiefungstage können als Kurs auch ohne die Einführungstage besucht werden. Das Grundlagenwissen aus der Einführung wird vorausgesetzt.

    Die Teilnehmenden erwerben Sach- und Fachkenntnisse zu folgenden Schwerpunkten:
    • Alters- und Hinterlassenenversicherung und Ergänzungsleistung;
    • Invalidenversicherung;
    • Arbeitslosenversicherung;
    • Unfallversicherungsgesetz;
    • Krankenversicherungsgesetz.

Dauer

Seminar Sozialversicherung (gesamtes Seminar)
8 Tage; 1./2. Juni, 31. August, 1. September, 26./27. Oktober und 16./17. November 2021

Vertiefung der Sozialversicherungsgesetze (nur Vertiefungsteil)
6 Tage; 31. August, 1. September, 26./27. Oktober und 16./17. November 2021

Grundlagen Sozialversicherung (nur Grundlagen)
2 Tage; 1./2. Juni 2021

Kosten

CHF 2600.–     gesamtes Seminar (8 Tage)
CHF 1900.–     Vertiefung (6 Tage)
CHF   700.–     Grundlagen (2 Tage)
inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Campus St.Gallen

Termine

Alle Details zu den Durchführungsdaten finden Sie im Terminplan des Seminars Sozialversicherung.

Hinweis

Das Seminar kann, je nach Durchführungsjahr, einzeln oder als Teil der Seminarreihe Gesetzliche Sozialarbeit bzw. als Teil des CAS Soziale Arbeit mit gesetzlichem Auftrag besucht werden.

Das Seminar Sozialversicherung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Sozialämtern, Berufsbeistandschaften sowie Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter auf Beratungsstellen.

Die Teilnehmenden wissen, wie das System der sozialen Sicherheit in der Schweiz funktioniert. Ihnen sind die Grundlagen, Grundprinzipien und die Koordination des Schweizerischen Sozialversicherungsrechts bekannt. Zugleich kennen sie die unterschiedlichen Regeln über die Versicherungsobligatorien, die Leistungsvoraussetzungen, die konkreten Leistungen der verschiedenen Sozialversicherungszweige sowie deren Rangfolge und Verfahrensgrundsätze.

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Beratungsgespräch vereinbaren

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen