Seminar Mediendidaktik

Die didaktische Konzeption von «Medienlandschaften» für Ausbildungsinstitutionen bildet den thematischen Schwerpunkt dieses Moduls. Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in die Nutzung digitaler Medien und multimedialer Produkte als Lehr- und Lerninstrumente für Schulen, Bibliotheken und sozialpädagogische Institutionen. Gleichzeitig kommen sie in Kontakt mit spezifischen Möglichkeiten einer mediengestützten Lern- und Interaktionsumgebung.

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Schwerpunkte

  • Zentrale Begriffe und Konzepte der Mediendidaktik
  • Potenziale und Anwendungsszenarien für bekannte Web 2.0-Werkzeuge im Lehr- und Lernkontext einschätzen können
  • E-Learning: Anwendungsbeispiele und Trends
  • aktuelle und zukünftige Technologietrends
  • Lernen der Zukunft

Dauer

2 Tage

Kosten

CHF 700.– inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Campus St.Gallen, OST – Ostschweizer Fachhochschule sowie Pädagogische Hochschule Rorschach

Termine

25. und 26. Juni 2021

Hinweis

Dieses Seminar kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil unseres CAS Medienpädagogik besucht werden.

Dieses Seminar richtet sich an Lehrpersonen aller Stufen, Berufsleute der Sozialen Arbeit, Dozierende an Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen, Fachleute der Berufs- und Erwachsenenbildung sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Die Teilnehmenden erwerben Kompetenzen, wie digitale Medien für das Lehren und Lernen nutzbringend eingesetzt werden. Dabei lernen sie anhand konkreter Beispiele aktuelle Herausforderungen sowie zukünftige Trends im E-Learning kennen.

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Beratungsgespräch vereinbaren

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen