Seminar Medienforschung

In diesem Seminar setzen sich die Teilnehmenden mit ausgewählten Ansätzen der Medienwissenschaft auseinander. Verschiedene Medienbegriffe und -verständnisse werden analysiert, die historische Entwicklung der Medien und deren Folgen betrachtet sowie aktuelle Erkenntnisse der Medienwirkungs- und Mediennutzungsforschung diskutiert.

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Schwerpunkte

  • Medienbegriffe kennen lernen und Medienverständnisse unterscheiden
  • wesentliche Forschungsergebnisse in der Mediennutzung und Medienwirkung
  • Mediennutzerinnen und -nutzer anleiten
  • alltagskulturelle Medientexte kritisch reflektieren;
  • medienpädagogische Ansätze 
  • aktuelle Erkenntnisse der Mediensozialisation und Medienerziehung auf das eigene Arbeitsfeld übertragen können
  • unterschützende Handlungsregeln für den Umgang mit Medien formulieren und begründen 
  • Massnahmen zur gezielten Förderung benachteiligter Gruppen im ICT-Bereich durchführen
  • Letztlich sind Sie in der Lage, die zunehmende Bedeutsamkeit virtueller Realitäten für das gegenwärtige Alltagsleben zu erkennen.

Dauer

2 Tage

Kosten

CHF 700.– inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Campus St.Gallen, OST – Ostschweizer Fachhochschule sowie Pädagogische Hochschule Rorschach

Termine

12. und 13. März 2021

Hinweis

Dieses Seminar kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil unseres CAS Medienpädagogik besucht werden.

Dieses Seminar richtet sich an Lehrpersonen aller Stufen, Berufsleute der Sozialen Arbeit, Dozierende an Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen, Fachleute der Berufs- und Erwachsenenbildung sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare.

Die Kursteilnehmenden erhalten in diesem Seminar das Rüstzeug, um medienwissenschaftlich zu argumentieren. Ausserdem verfügen sie danach über eine theoretische Basis, um medienpädagogisch zu arbeiten.

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Beratungsgespräch vereinbaren

Haben Sie mit dieser Weiterbildung das passende Angebot gefunden? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen