Eleonore Arrer, MSc

IPW Institut für Angewandte Pflegewissenschaft Wissenschaftliche Mitarbeiterin

+41 58 257 15 45 eleonore.arrer@ost.ch

Curriculum Vitae

Ausbildung und Studium

  • seit Oktober 2019: Doktoratsstudium Epidemiologie und Public Health an der Medizinischen Fakultät, Universität Basel (CH)
  • Oktober 2015 - Juli 2017: Internationales Studium European Health Economics and Management (EU-HEM) mit der Spezialisierung Global Health (MSc) an den Universitäten Rotterdam (NL), Oslo (NO), Bologna (IT) und dem Management Center Innsbruck MCI (AT)
  • Oktober 2011 - Juli 2015: Studium Pflegewissenschaft (BScN) gekoppelt mit der Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau an der Medizinischen Universität Graz (AT)

Berufliche Tätigkeit

  • seit Juli 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Pflegewissenschaft, FHS St.Gallen (CH)
  • Januar 2017 - Mai 2017: Praktikantin am Institut für Angewandte Pflegewissenschaft, FHS St.Gallen (CH)
  • Juli 2016 - September 2016: Public Health Trainee at Swasti Health Resource Center, Bangalore (IN)
  • Mai 2014 - Juli 2014: Nursing Intern at Anse Royale Hospital, Mahé (SC)

Competence profile

  • Palliative Care, Family Caregivers, Community Health Care, Public Health

Teaching activity

Studiengang BSc in Pflege: Kurs Palliative Care
Betreuung von Bachelorarbeiten

Projects

Laufende Projektmitarbeit:

  • Palliative Care Phasen (PCP) bei Klientinnen und Klienten mit onkologischen Erkrankungen im Setting Spitex: Eine Mixed-Methods Studie 
  • Begleitevaluation Pilot Hospiz Graubünden
  • Mobile Palliative Care - Entwicklung und Evaluation eines sensorbasierten Monitoringsystems zur Begleitung von Menschen am Lebensende und zur Entlastung von Angehörigen in der häuslichen Pflege
  • Fringer, A., Arrer, E., Maier, E., Schnepp, W. & Ulmer, T. (2019). Development of an Early Warning System to Prevent Crises in the Palliative Home Care Setting of Patients and Their Informal Caregivers: Protocol for a Mixed Method Study 8 (11), e13933. DOI: 10.2196/1393
  • Scheidegger, A., Müller, M., Arrer, E. & Fringer, A. (2019). Das dynamische Modell der Angehörigenpflege und -betreuung. In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. DOI: 10.1007/s00391-019-01574-8
  • Arrer, E. & Fringer, A. (2019). Einsamkeit und Beziehung in der häuslichen Pflege. In: Angewandte Gerontologie Appliquée 4 (1), 25–27, https://doi.org/10.1024/2297-5160/a000064
  • Arrer, E., Waldboth, V. & Fringer, A. (2018). Bedarf von spezialisierter Palliativpflege : Untersuchung der Pflege- und Betreuungssituation in der Region Zürich. Winterthur: FHS St. Gallen / Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
  • Fringer, A. & Arrer, E. (2018). "Readiness" bei Patientinnen und Patienten mit chronischen Erkrankungen. In: Das Einsamkeits-Buch. Bern: Hogrefe. 310-318, doi: https://doi.org/10.1024/85793-000 
  • Fringer, A. & Arrer, E. (2018). Die Einsamkeit pflegender Angehöriger. In: Das Einsamkeits-Buch. Bern: Hogrefe. 228-237, DOI: https://doi.org/10.1024/85793-000
  • Arrer, E. & Fringer, A. (2018) . Hospize als Ausdruck einer «Compassionate Community». palliative ch. 2/4-2018
  • Fringer, A. & Arrer, E. (2017) . Spezialisierte Palliative Care in der stationären Langzeitpflege bzw. Hospizversorgung. Eine Definitionssynthese. Schlussbericht: im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit (BAG). Online abrufbar unter: https://www.plattform-palliativecare.ch/sites/default/files/page/files/180514_Schlussbericht_Bestandsaufnahme_Hospize.pdf
  • Eleonore Arrer, MSc, Martin Müller, André Fringer: Das dynamische Modell der Angehörigenpflege und -betreuung,