Prof. Guido Piai

Institutsleiter ESA

+41 58 257 33 91 guido.piai@ost.ch

Curriculum Vitae

Seit 2016Koordination des Schwerpunktes Industrie 4.0 an der NTB
Seit 2013Leiter des Instituts ESA für Elektronik, Sensorik und Aktorik
Seit 2010Dozent an der NTB
2008 – 2010Leiter des Teams „Power Control“, Helbling Technik GmbH, München (DE)
2001 – 2007Projekt-Leiter und Elektronikentwickler, Helbling Technik GmbH, München (DE)
1997 – 2000Elektronikentwickler, Osram GmbH, Augsburg und München (DE)
1995 – 1996Elektronikentwickler, Osram SpA, Treviso (IT)
1994 – 1995Zivildienst in einem Altersheim, Crespano del Grappa (IT)
1998 – 1994Studium der Elektrotechnik an der Universität Padua (IT)

Further information

Nach dem Studium der Elektrotechnik in Padua (Italien), hat Prof. Piai ca. 5 Jahre lang bei der Fa. Osram GmbH gearbeitet (Augsburg und München in Deutschland). Dort hat er elektronische Vorschaltgeräte für Lampen verschiedener Art entwickelt. Im Jahre 2001 ist er zur Fa. Helbling Technik GmbH gewechselt. Dort hat er als Projektleiter und später als Entwicklungsleiter gearbeitet. Für die Kunden der Fa. Helbling Technik (u.a. Braun, Nespresso, Lenze, Kuka Roboter, Osram) hat Prof. Piai eine Reihe von elektronische Schaltungen entwickelt und erfolgreich auf dem Markt gebracht. Schwerpunkte waren: Leistungselektronik, Lighting und Haushaltsgeräte. Seit Mai 2010 arbeitet er an der NTB mit dem Ziel qualitative Lehre und angewandte Forschung zu vereinen.
VerfasserTitelJahrArbeit
Angela Hungerbühler Aufbau eines Prototyps um die Augensicherheit von verschiedenen Licht emittierenden Systemen zu überprüfen 2020Bachelorarbeit
Christof Smerecnig Mehrfach PoE Switch 2020Bachelorarbeit