Raimund Kemper

IFSAR Institut für Soziale Arbeit und Räume Wissenschaftlicher Mitarbeiter

+41 58 257 16 41 raimund.kemper@ost.ch

Curriculum Vitae

Berufliche Tätigkeit
• Seit September 2020: Dozent am Institut für Soziale Arbeit und Räume, Ostschweizer Fachhochschule St.Gallen
• 2018 –2020: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziale Arbeit und Räume, FHS St.Gallen
• 2012 – 2017: Geschäftsführer des Kompetenzzentrums für Infrastruktur und Lebensraum an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil
• 2011 – heute: Mitbegründer und Mitinhaber des Planungsbüros raumideen Kemper & Slukan, Zürich
• 2007 – 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IRAP Institut für Raumentwicklung und Dozent am Studiengang Raumplanung an der HSR
• 2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, CERTU Studienzentrum für Verkehrswesen und Städtebau, Lyon, Frankreich
• 1999: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung an der Fakultät Raumplanung der Universität Dortmund, Deutschland
• 1993 – 2006: Mitarbeit bei Relo Immobilien Management GmbH, Köln, Deutschland
 
Aus- und Weiterbildung
• 2019 – 2020: CAS Hochschuldidaktik, Ostschweizer Fachhochschule, St. Gallen
• 2012: Weiterbildungsstudium Mediation, Fernuniversität Hagen, Deutschland
• 2010: Projektmanagement für Projekteingebende und Projektleitende, Socialdesign AG, Bern
• 1992 – 1997: Studium der Raumplanung, Universität Dortmund, Deutschland. Abschluss als Diplom-Ingenieur
• 1995 – 1996: Auslandsstudium: Bartlett School of Architecture and Planning am University College, London und an der Brookes University, Oxford. Studiengänge "Town Planning" und "European Property Development and Planning"
• 1981 – 1990: Norbert-Gymnasium-Knechtsteden, Dormagen, Deutschland. Abschluss: Matura (Abitur)

Competence profile

Kompetenzfelder
Schwerpunkt "Öffentliches Leben und Teilhabe"
 
Kompetenzen
• Stadtsoziologie
• Wohnen und Wohnumfeld 
• Öffentliche Räume
• Quartierentwicklung

Teaching activity

• Vorlesungen Bachelor-Module „Planungsgrundlagen 1“ und „Planungsgrundlagen 2, Studiengang Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung, seit HS 2019
• Lehreinheiten Mastermodul Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden, Studiengang Master Soziale Arbeit Bern, Luzern, St.Gallen, seit HS 2018

Projects

Projektauswahl
• Projektleitung Forschungsprojekt KIJURA – Kinder und Jugendliche in der Raumfalle?! Handlungsgrundlagen für kinder- und jugendgerechte Freiräume, gefördert von der Stiftung Mercator Schweiz. 2018-2021
• Projektleitung Richtlinien für Spielräume von Pro Juventute, gefördert von der Stiftung Pro Juventute Schweiz. 2019-2020
• Mitarbeit im Forschungsprojekt Areal Plus, gefördert von Innosuisse. 2018-2021
• Mitarbeit im Projekt „Raum und soziale Entwicklung – am Beispiel Dorfplatz“, im Rahmen des Themenschwerpunkts „Raum und soziale Entwicklung“ der FHS St. Gallen, gefördert von der FHS St. Gallen. 2020
• Projektleitung Forschungsprojekt Werkzeugkasten Wohnumfeldqualität und -planung. Qualitätsvolle Freiraumentwicklung bei Verdichtung, gefördert von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI). 2015-2018
• Mitarbeit im Projekt „Bevölkerungsbefragung Vilters-Wangs“, im Auftrag der Gemeinde Vilters-Wangs (2018)
• Mitarbeit im Projekt „Kompass Verdichtung – bauliche Verdichtungsprojekte kooperativ umsetzen“, gefördert von der Gebert Rüf Stiftung, Programm BREF (Brückenschläge mit Erfolg. 2016-2018
• Mitarbeit im Schweiz-Rumänischen Kooperationsprojekt YPLAN: Stadtentwicklung mit Jugendlichen im postkommunistischen, Rumänien. 2015-2016
• Mitarbeit im Forschungsprojekt Zukunft Stockwerkeigentum. Werkzeuge für Gemeinden. IRAP Institut für Raumentwicklung, gefördert von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI). 2013-2015
• Mitarbeit im Forschungsprojekt Kompetenzzentrum Wohnumfeld, gefördert durch die Gebert Rüf Stiftung. 2010-2013
• Leitung des Forschungsprojekts Harmonisierung der kantonalen Raumbeobachtungen, gefördert von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI). 2010-2013
• Leitung des Forschungsprojekts Jugend-Raum: Aneignung öffentlicher Räume durch Jugendliche, gefördert von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI). 2009-2012
• Mitarbeit und Leitung Teilprojekt Raumplanung Projet urbain Quartierentwicklung Spreitenbach, im Auftrag der Gemeinde Spreitenbach. 2008-2015
• Mitarbeit im Forschungsprojekt Wohnumfeldqualität und -planung. Arbeitsgrundlagen für Wohnumfeldverbesserungen, im Auftrag des Bundesamts für Raumentwicklung. 2008-2009
• Mitarbeit im Forschungsprojekt Einflussfaktoren der kommunalen Infrastrukturfolgekosten, gefördert von der Kommission für Technologie und Innovation (KTI). 2007-2008

Further information

Weitere Tätigkeiten
2017 – heute: Vorstandsmitglied des Vereins Plattform GSR, Rheinfelden, Wissen und Erfahrungsaustausch zu Gemeinde- Stadt- und Regionalentwicklung
2012 – heute: Vorstandsmitglied (Vizepräsident) des Vereins partizipamoz, Uznach, Entwicklungszusammenarbeit in Mosambik

Auswahl
• Kemper, Raimund; Reutlinger, Christian; Schöffel, Joachim (2020): Das Wohnumfeld. Eine interdisziplinäre Annäherung. In: Kemper, Raimund; Reutlinger, Christian; Schöffel, Joachim (Hg.) (2020): Wohnumfeld: Nutzung, Qualität, Planung. Shaker Verlag. Düren. 6-12
• Kemper, Raimund; Bai, Christine (2020): Qualitätskriterien für eine nutzungsorientierte Wohnumfeldgestaltung. In: Kemper, Raimund; Reutlinger, Christian; Schöffel, Joachim (Hg.) (2020): Wohnumfeld: Nutzung, Qualität, Planung. Shaker Verlag. Düren. 6-12
• Kemper, Raimund; Roggo, Nicola (2020): Wohnumfeldplanung. Kriterien und Handlungsansätze. In: Kemper, Raimund; Reutlinger, Christian; Schöffel, Joachim (Hg.) (2020): Wohnumfeld: Nutzung, Qualität, Planung. Shaker Verlag. Düren. 97-107
• Kemper, Raimund; Stocker, Petra (2020): Vom Spielplatz zum Spielraum – Die neuen Pro Juventute Richtlinien. In: Collage Zeitschrift für Stadtplanung 1/2020. 28-30
• Bai, Christine; Kemper, Raimund; Landwehr, Mirjam; Liembd, Ursina; Roggo, Nicola. (2018): Wohnumfeldqualität – Qualitätskriterien und Handlungsansätze. Hochschule für Technik Rapperswil (Hg.). Shaker Verlag. Aachen
• Reutlinger, Christian; Kemper, Raimund; Schmid, Thomas (2018): Jugendliche im Einkaufszentrum: Erwünschte Nutzergruppe mit unerwünschten Folgen? Interdisziplinäre Anmerkungen (Christian Reutlinger, Raimund Kemper und Thomas Schmid? In: Deinet, Ulrich (Hg.): Jugendliche und die "Räume" der Shopping Malls. Herausforderungen für die Offene Jugendarbeit. Soziale Arbeit und Sozialer Raum Band 4. Verlag Barbara Budrich: Leverkusen. 141-156
• Kemper Raimund; Reutlinger, Christian (2017): Jugendliche ohne öffentlichen Raum. Ein Thema für die Jugendarbeit. In: Kammerer, Bernd (Hg.): Streetwork und mobile Zugänge in der Offenen Jugendarbeit: (K)ein Thema?! 26. Nürnberger Forum der Kinder- und Jugendarbeit. 149-164
• Engelke, Dirk; Kemper, Raimund (2017): Key role of public spaces in urban development. In: Engelke, Dirk; Matei, Cocheci; Elisei, Pietro; Dimitriu, Sabina (2017): Young placemakers initiative: co-designing public spaces. Bukarest und Rapperswil. 21-25
• Engelke, Dirk; Kemper, Raimund (2017): YPLAN – Stadtentwicklung mit Jugendlichen im post-kommunistischen Rumänien. In: Collage 1/2017. 23
• Kemper, Raimund; Petrusic, Ivica (2017): Wo ist die Jugend. Interview. In: Collage 1/2017. 14-16
• Kemper, Raimund; Dürr, David (2016): Konstruktionsmängel beseitigen. In: Immobilia November 2016. 14-16
• Engelke, Dirk; Kemper, Raimund (2016): Key role of public spaces in urban development. In: Engelke, Dirk; Cocheci, Matei; Elisei, Pietro; Dimitriu, Sabina (Hg.): Young Placemakers Initiative. Co-Designing Public Places. Bukarest. 21-25
• Kemper, Raimund; Schöffel, Joachim (2016): Kooperation mit Eigentümern. In: Immobilia März 2016. 14-15
• Kemper, Raimund (2015): Zukunft Stockwerkeigentum. Werkzeuge für Gemeinden. IRAP Institut für Raumentwicklung. Hochschule für Technik Rapperswil
• Reutlinger, Christian; Kemper, Raimund; Schmid, Thomas (2015): Innenentwicklung – Perspektive Nutzerinnen und Nutzer. In: Reutlinger, Christian; Fritsche, Caroline; Markstaler, Markus; Schemmel, Andrea; Schlatter, Martin; Voll, Frieder (Hg.): Siedlung – Raum – Entwicklung: Verdichtung. Institut für Soziale Arbeit. Fachhochschule St. Gallen. 148-165
• Kemper, Raimund; Reutlinger, Christian (Hg.) (2015): Umkämpfter öffentlicher Raum. Herausforderungen für Planung und Jugendarbeit. Reihe: Sozialraumforschung und Sozialraumarbeit, Band 12. Springer Verlag. Wiesbaden
• Nigg, Patricia; Kemper, Raimund (2014) Case studies of participatory planning in Switzerland. In: Schöffel, Joachim; Finka, Maros; Ondrejicka, Vladimier (Hg.) Participative Planning Culture of Slovak Republic and Switzerland. Schoolbook for Spatial Planners. University of Applied Science Rapperswil. 61-84
• Kemper, Raimund; Schöffel, Joachim (2014): Die Bedeutung des Wohnumfelds für die Immobilienwirtschaft. In: Drilling, Matthias; Schnur, Olaf; Niermann, Oliver (Hg.): Zwischen Lebenswelt und Renditeobjekt. Quartiere als Wohn- und Investitionsstandorte. Springer Verlag. Wiesbaden. 203-218
• Schöffel, Joachim; Kemper, Raimund (2014): Was nicht nur Eigentümer am Wohnumfeld interessiert. In: der Baudienstleister 1/2014. S. 28-30
• Kemper, Raimund; Schöffel, Joachim (2013): Wohnumfeld. Zwischen Privateigentum und öffentlichem Interesse. In: Schweizer Gemeinde 1/2013. 26-27
• Schöffel, Joachim; Kemper, Raimund (2012): Governance nachhaltiger Quartierentwicklung. Ein Vergleich der Programme Projets urbains und Soziale Stadt. In: Drilling, Matthias; Schnur, Olaf (Hg.): Nachhaltige Quartiersentwicklung. Perspektiven, Praxisbeispiele und Perspektiven. Springer Verlag. Wiesbaden. 165-180
• Kemper, Raimund; Friedrich, Sabine; Muri, Gabriela; Slukan, Viktoria (2012): Jugend-Raum. Aneignung öffentlicher Räume durch Jugendliche. Verlag Monsenstein und Vannerdat. Münster
• Bräm, Roger; Kemper, Raimund (2012): Einsatz von Public Participation GIS (PPGIS) in Planungsprozessen mit Jugendlichen. In: Strobl, Josef; Blaschke, Thomas; Griesebner, Gerald (2012): Angewandte Geoinformatik 2012. Beiträge zum 24. AGIT-Symposium Salzburg. Wichmann-Verlag. Heidelberg. 684-689
• Kemper, Raimund, Bänninger, Michael (2012): Platzda?! in Wädenswil: Aneignung öffentlicher Räume durch Jugendliche. In: Suchtmagazin 6/2012. 31-35
• Kemper, Raimund (2012): A new approach to spatial development. In: International Innovation 11/2012. 26-28
• Schöffel, Joachim; Kemper, Raimund (2010): Lebensraum. In: Reutlinger, Christian; Fritsche, Caroline; Lingg, Eva (Hg.): Raumwissenschaftliche Basics. Eine Einführung für die Soziale Arbeit. Springer Verlag. Wiesbaden. 129-139
• Kemper, Raimund (2010): Jugendliche in öffentlichen Räumen. Ärgernis oder Missverständnis? In: Freelounge. Fachmagazin für kommunale Freiräume 2/2010. 24-28
• Kemper, Raimund (2010): Jugendliche im öffentlichen Raum als Forschungsobjekt. Ist die Raumplanung innovativ genug? In: La Gueule 2/2010. 27-30
• Kemper, Raimund (2009): Infrastrukturfolgekosten in Bündner Gemeinden. In: Info Are 1/2009. 2-6
• Schöffel, Joachim; Cejka, Andrea, Gödeke, Kerstin, Kemper, Raimund, Kytzia, Suanne (2009): Wohnumfeldqualität und -planung. Arbeitsgrundlagen für Wohnumfeldverbesserungen. Rapperswil
• Kemper, Raimund; Gilgen, Kurt (2008): Einflussfaktoren der Folgekosten kommunaler Infrastrukturkosten. Rapperswil