Prof. Vincenzo Parisi

Dozent Systemtechnik

+41 58 257 32 43 vincenzo.parisi@ost.ch

Curriculum Vitae

Projekte

  • STEP <--> ACIS, AWV
  • ClassCAD als ActiveX, Walter AG
  • Online Shop für Strümpfe, Salzmann
  • Überarbeitung der bestehenden SW, EFAG
  • Abdeckflächen, Fräfel
  • Übertragung und Visualisierung der Messwerte, Balzers
  • Abtragssimulation mit SmLib, NUM
  • ClassCAD Anpassungen, T3D
  • Einbindung des Konstruktionssystem ClassCAD in die 3D-Enwicklungsumgebung HERON, ICAD
  • CAD-übergreifendes CSCW, UG, Inventor, AWV
  • Produktionsmittelorientierte CAD/CAM-Objekte (3D) - Daten und Relationen in den für die Produktentstehung relevanten Prozessketten, ZF Friedrichshafen und AWV
  • CRION - Technologieunterstützung für die frühen Phasen der Produktenwicklung, Projekt mit ETH
  • Precision - Laserengraving, Zentrum für Prozessgestaltung der Fachhochschule Aargau Nordwestschweiz, Utilis, FOBA
  • Sensorplast - Beagle Board mit Linux-Kernel für die Übertragung der Daten an ein medizinisches Gerät, NTB-MNT, IMT
  • Box Tango, BoxTango GmbH
  • EEROS - Beratung bei der Steuerungsentwicklung im Echtzeitbereich mit Linux, NTB, Geberit Stiftung
  • A-INT Gangtrainer - Beratung bei der Konzepterstellung der Steuerung und Sicherheitsanalyse, Habtronic

Laufbahn

seit 2008Dozent für Systemtechnik am NTB
seit 2004Prüfungsexperte an der ZbW
seit 1996Lehraufträge für Elektrotechnik, Informatik (C++, Java), Rechnerarchitektur, Programmiersprachen (Java, VB.NET), Systemtechnikprojekt
2006-2008Softwareentwickler / Projektleiter (Abt. Informatik) am NTB
2001-2005Softwareentwickler / Projektleiter am Institut MIT FHS
1996-2001Softwareentwickler bei der Firma Saurer Sticksysteme AG
1995-1996HW/SW Entwickler bei der Firma Gigatherm AG
1990-1995Studium als Elektroingenieur an der ETH Zürich mit Vertiefung Mess-, Regel- und Steuerungstechnik

Teaching activity

  • Softwareentwicklung
  • Mikrocontroller Programmierung
  • Regelungstechnik