Rene Pfister, B.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Materials Engineering

rene.pfister@ost.ch

Curriculum Vitae

Rene Pfister hat sein berufsbegleitendes Bachelorstudium «Systemtechnik» in der Vertiefung «Mikrotechnik» erfolgreich im Jahr 2021 abgeschlossen. Seine Bachelorarbeit hat er zu dem Thema «Pulversysteme für die Additive Fertigung von AlSi12-Carbon Nanotubes-Composits» durchgeführt. Von 2015 bis 2021 war Herr Pfister im Werkstofflabor der Hilti Konzernforschung in Liechtenstein beschäftigt und sammelte dort wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Metallografie, Werkstoffprüfung und Schadensanalysen. Seit Oktober 2021 arbeitet Herr Pfister im Materials Engineering Team des IMPs und ist dort für die Erarbeitung von Dienstleistungen in den Bereichen Metallografie, Werkstoffprüfung und Schadensanalysen zuständig.