Kondolenzbuch Prof. Dr. Peter Jaeschke

Am 7. Januar ist Peter Jaeschke, Leiter des Instituts für Informations- und Prozessmanagement, völlig unerwartet verstorben. Peter hat nicht nur das Institut massgeblich geprägt und vorangebracht, sondern war vor allem auch als Mensch sehr geschätzt und beliebt.

Das Kondolenzbuch gibt die Möglichkeit, eine persönliche Mitteilung im Andenken an Peter zu hinterlegen und vielleicht auch eine Anekdote aus gemeinsamen Zeiten zu teilen. So können wir ein klein wenig die Spur, welche er im Leben gezogen hat, nachzeichnen.

In dieser schwierigen Zeit gilt unser aufrichtiges Mitgefühl Peters Familie.

In stillem Gedenken
das IPM-Team