Quantifizierung der Rechengenauigkeit bei der Schwindungs- und Verzugssimulation

Art der Arbeit
Bachelorarbeit
Autor/-en
Stephan Grendelmeier
Referent/-en
Prof. Dr. Frank Ehrig
Experte
Ludger Klostermann / Innovatur, Jona
Partner
Wild & Küpfer AG, Schmerikon, SG
Institut
Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung
Jahr
2013
Arbeit als PDF
zurück