ITBO: Die IT-Bildungsoffensive des Kantons St.Gallen

Mit der IT-Bildungsoffensive (ITBO) fördert der Kanton St.Gallen aktiv den digitalen Wandel und wirkt damit dem Fachkräftemangel in der Ostschweiz entgegen. In unterschiedlichsten Bereichen und auf allen Schulstufen werden gezielt förderungswürdige Projekte mittels Aufbaufinanzierung unterstützt. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule beteiligt sich als Lead-Organisation mit dem Schwerpunkt «Angewandte Digitalisierung».

Im Rahmen der IT-Bildungsoffensive des Kantons St.Gallen (ITBO) erstellte die OST ein Konzept für den Schwerpunkt III «Kompetenzzentrum für Angewandte Digitalisierung». Es basiert auf einer übergeordneten Strategie zur Integration der Digitalisierung in allen Bereichen der Lehre, der angewandten Forschung und der Dienstleistungen. Neben den beiden Markterweiterungen (Wirtschaftsinformatik in Rapperswil-Jona, Informatik in St.Gallen) beschäftigt sich die OST verstärkt mit innovativen Lehr- und Lernumgebungen. Zudem wird ein interdisziplinäres Zentrum für künstliche Intelligenz aufgebaut mit dem Ziel, sowohl der breiten Bevölkerung, den Ostschweizer Unternehmen aber auch allen Studierenden der OST die Möglichkeiten und Grenzen von AI (Artificial Intelligence, künstliche Intelligenz) aufzuzeigen.

Die drei Teilprojekte der OST:

«Innovative Lehr- und Lernumgebung» «Innovative Lehr- und Lernumgebung»

Teilprojekt 1

  • Digitale Lehre: Aufbau einer IT-basierten innovativen Umgebung für Lehre und Lernen in allen Departementen für die Leistungsbereiche Lehre und Weiterbildung
  • Lernfabrik: Aufbau einer standortübergreifenden digitalen Lernfabrik («Smart Factory») für die Industrie
  • Lernlabore: Aufbau von weiteren ausgewählten digitalen Labs im IT-Umfeld in verschiedenen Studiengängen und Leistungsbereichen
  • Digitale Lehre: Aufbau einer IT-basierten innovativen Umgebung für Lehre und Lernen in allen Departementen für die Leistungsbereiche Lehre und Weiterbildung
  • Lernfabrik: Aufbau einer standortübergreifenden digitalen Lernfabrik («Smart Factory») für die Industrie
  • Lernlabore: Aufbau von weiteren ausgewählten digitalen Labs im IT-Umfeld in verschiedenen Studiengängen und Leistungsbereichen
...

«Markterweiterung Informatikangebote» «Markterweiterung Informatikangebote»

Teilprojekt 2

Ausweitung des Studienangebotes Informatik in St.Gallen und Wirtschaftsinformatik in Rapperswil.

Ausweitung des Studienangebotes Informatik in St.Gallen und Wirtschaftsinformatik in Rapperswil.

«Interdisciplinary Center for Artificial Intelligence» «Interdisciplinary Center for Artificial Intelligence»

Teilprojekt 3

Aufbau eines interdisziplinären Zentrums für künstliche Intelligenz «Interdisciplinary Center for Artificial Intelligence» (ICAI).

Aufbau eines interdisziplinären Zentrums für künstliche Intelligenz «Interdisciplinary Center for Artificial Intelligence» (ICAI).