Weiterbildung an der Ost

Modul «Wirtschaftlichkeit»

Im Modul «Wirtschaftlichkeit» lernen Sie die volks- und betriebswirtschaftlichen Grundlagen zum Einsatz von erneuerbaren Energien kennen. Sie werden befähigt, entsprechende Projekte aus wirtschaftlicher Sicht zu beurteilen und vertiefen ihr Wissen rund um die wichtigsten Förderprogramme. 

Die Evaluation von Investitionsprojekten zur Nutzung erneuerbarer Energien erfordert spezifische Fachkenntnisse. 

Das Modul «Wirtschaftlichkeit» thematisiert sowohl Methoden der Wirtschaftlichkeitsanalysen und -berechnungen als auch die wichtigsten Förderinstrumente und deren Relevanz in der Praxis. Sie erhalten einen Überblick über aktuelle und in Diskussion stehende Fördermöglichkeiten sowie über die Rolle der Treibhausgas-Märkte in der Schweiz und der EU. Nebst den theoretischen Grundlagen stehen Fallbeispiele auf dem Programm, anhand derer die Berechnung der Wirtschaftlichkeit für vier unterschiedliche Technologien gemacht wird. 

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST - Ostschweizer Fachhochschule (3 ECTS-Punkte)

Schwerpunkte

  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Lebenszyklusbetrachtungen
  • Förderprogramme, technologierelevante Förderkriterien

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Personen, die in ihrer jetzigen oder zukünftigen Tätigkeit in die Planung, Umsetzung oder Beurteilung von Projekten zur Nutzung erneuerbarer Energien involviert sind. Gleichermassen angesprochen sind Selbständige, Fach- und Führungskräfte aus Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen, Personen aus Beratungs- und Energieversorgungsunternehmen sowie Mitarbeitende von Areal-und Objektentwicklern.

Dauer und Daten

32 Lektionen, berufsbegleitend am

03.11.23 (Nachmittag)
23.11.23 (Vormittag)
27.01.24
15.02.24 (Vormittag)
16.02.24 (Vormittag)
07.03.24 (Vormittag)
08.03.24 (Vormittag)

Kosten

CHF 2300 inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Zug

Campus Rapperswil-Jona 

Hinweis

Dieses Modul kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder im Rahmen des CAS Erneuerbare Energien absolviert werden. 

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Prof. Dr. Elimar Frank

WERZ Professor, Stv. Institutsleiter, Teamleiter

+41 58 257 41 73 elimar.frank@ost.ch