Frau vor Taschenrechner Tablet

Forschungsschwerpunkte

Forschungsprojekt

Unternehmerische Resilienz zur Steigerung der Krisenfähigkeit

Ziel ist es, Merkmale unternehmerischer Resilienz zu definieren und zu messen. Durch ein Rating-System, das sich mithilfe von Machine Learning ständig optimiert, soll die Krisensicherheit von Unternehmen erhöht werden. Eine aufzubauende Benchmarking Datenbank soll das System empirisch untermauern.

Forschungsprojekt

Integriertes Risikomanagement für stationäre Pflegeeinrichtungen

Aufgrund der demografischen Entwicklung wird die Bedeutung von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen zukünftig weiter zunehmen und die Anforderungen, u.a. die Infektionsprävention in stationären Pflegeeinrichtungen steigen. Während sich die Ansprüche an die Qualität der Dienstleistungen erhöhen, wird zunehmend die…

Forschungsprojekt

Gesundheitsökonomie: Kosten und Nutzen ausgewählter Behandlungspfade am Beispiel von Brustkrebs

Das Forschungsprojekt zielte darauf ab, die Behandlungskosten und –pfade für eine ausgewählte chronische Krankheit zu untersuchen und zu optimieren. Auf dieser Basis wurden Handlungsempfehlungen für die beteiligten Umsetzungspartner erarbeitet und Ideen für neue Geschäftsmodelle eruiert. Dabei wurden Kosten-Nutzen-Aspekte…

Forschungsprojekt

Integrierte Finanzführung mit dem St.Galler Finanzführungsmodell (SFF)

Die finanzielle Führung ist anspruchsvoll. In immer volatileren Marktumfeld müssen Entscheidungen in noch unsicheren Zeiten gefällt werden. Mit dem St.Galler Finanzführungsmodell unterstützen wir Sie in der finanziellen Führung. Wir analysieren ihren Jahresabschluss und stellen die Jahreserfolg nach einem…

Forschungsprojekt

Zukunftsszenarien für Gemeinden – Zusammenfassung des Projektes und der Projektergebnisse

Konnte eine Gemeinde ihre Legislaturziele umsetzen? Wie steht sie im Vergleich mit sozioökonomisch und politisch ähnlichen Kommunen da? Wohin will sie sich in den nächsten zehn Jahren bewegen? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen Gemeinderätinnen und -räte sowie Gemeindepräsidentinnen und -präsidenten. Das Forschungsprojekt…

Forschungsprojekt

Intercultural Performance Management: Einfluss von Landes- und Unternehmenskultur auf den Unternehmenserfolg am Beispiel Schweizer Firmen in Russland

Ziel des Projektes ist es, exemplarisch die Landeskulturen der Schweiz und Russland sowie die Unternehmenskulturen der Anwendungspartner zu operationalisieren und in einem Kultur-Assessment-Tool abzubilden. Neuartig ist dabei die konsequente Verbindung von kulturellem Verhalten zum Finanzergebnis der Unternehmen. Projektergebnisse…