Projekte der OST

Die OST betreibt angewandte Forschung und Entwicklung. «Angewandt» deshalb, weil die Forschung nie Selbstzweck ist. Vielmehr konzipieren und realisieren die Standorte  wertvolle Produkte für die Bevölkerung und die Industrie.

Verschaffen Sie sich einen Überblick, wie vielfältig die Lösungen sind, welche die Forscherinnen und Forscher in Buchs, Rapperswil und St. Gallen entwickelt haben.

Forschungsprojekt

Erneuerbarer Treibstoff für den Strassenverkehr

Bereits heute könnten 43% des Strassenverkehrs mit synthetischem Erdgas betrieben werden – und dies alleine mit der Umwandlung des CO2-Ausstosses der Zementwerke und der Kehrichtverbrennungsanlagen. Zu diesem Ergebnis kommt ein im Rahmen des Nationalen Forschungsprogrammes «Energiewende» (NFP 70) durchgeführtes Projekt der…

Forschungsprojekt

Prototype development hybrid cooling ceiling module

Solid components such as concrete ceilings offer a high thermal mass for storing heat and cold and for damping the room temperature. With the industrial partner Barcol-Air Group AG, Schwerzenbach, an innovative hybrid cooling ceiling module with concrete ceiling activation has been developed within the framework of an…

Forschungsprojekt

OpenIMPACT

Die Planung und der Betrieb von Windenergieprojekten sind in der Schweiz aufgrund des komplexen Geländes und der schwierigen Wetterbedingungen besonders schwierig. Dies erfordert von den Schweizer Windparkplanern und -betreibern die Anwendung einer Reihe verschiedener fortschrittlicher Modellierungs- und Analysetechniken…

Forschungsprojekt

Netico

Der Bereich des industriellen Internets der Dinge (IIoT) verspricht, alle Aspekte des menschlichen beruflichen Engagements zu revolutionieren. Die Windenergiebranche kann besonders von IIoT-Lösungen profitieren, vor allem für Offshore-Windparks oder an anderen abgelegenen Standorten, die effektive Überwachungssysteme…

Forschungsprojekt

Kinderrechte in der Tasche

Eine partizipativ gestaltete Web-Anwendung zur Vermittlung und Wahrnehmung der UN-Kinderrechte mit und für 6- bis 12-Jährige

Forschungsprojekt

Orte der Sozialpädagogik – Praktiken der Relationierung und Gestaltung

Transformationsprozesse der vergangenen Jahrzehnte wie Globalisierung, Digitalisierung oder politische Umbrüche führen zu einer Veränderung der Welt in räumlicher Hinsicht und im Ergebnis zu einem komplexen und dynamischen gesellschaftlichen Gefüge. Kinder und Jugendliche müssen sich beim Hineinwachsen in dieses Gefüge die…