Weiterbildung an der Ost

Modul «Grundlagen der Energietechnik»

Im Modul «Grundlagen der Energietechnik» frischen Sie Ihr Wissen über die energietechnischen Grundlagen auf und vertiefen dabei die Aspekte der Energieeffizienz. Sie erwerben fundierte Kompetenzen in den Themenbereichen Elektrotechnik und Thermodynamik.

Bei der Energieberatung ist es zentral, dass Fachpersonen aus verschiedenen Disziplinen des Energiebereichs die gleiche Sprache sprechen. 

Das Modul «Grundlagen der Energietechnik» geht auf die wichtigsten elektrotechnischen Gesetzmässigkeiten ein. Sie lernen, welche verschiedenen Erscheinungsformen von Energie für die effiziente Bereitstellung von Wärme und Kälte zu verwenden sind und berechnen beispielsweise, welche Energiemenge in Abwärme vorhanden ist und wie sich diese nutzen lässt. 

Auf einen Blick

Abschluss

Weiterbildungsnachweis der OST - Ostschweizer Fachhochschule (3 ECTS-Punkte)

Schwerpunkte

  • Elektrizitätsanwendungen, Wertigkeit der Energie
  • Thermodynamik, Strömungsvorgänge
  • Expansion, Kompression

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Personen, die in ihrer jetzigen oder zukünftigen Tätigkeit Betriebe bei der Verbesserung der Energieeffizienz unterstützen und beraten. Gleichermassen angesprochen sind Selbständige, Fach- und Führungskräfte aus Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, Personen aus Beratung, Verwaltung und Energieversorgung sowie Interessierte am Thema Energieeffizienz.

Dauer und Daten

32 Lektionen, berufsbegleitend am:

01.09.23 (Vormittag)
02.09.23
21.09.23
22.09.23 (Vormittag)
05.10.23

Kosten

CHF 2300 inkl. Unterlagen und Weiterbildungsnachweis (Preisänderung vorbehalten)

Durchführungsort

Zug

Campus Rapperswil-Jona 

Hinweis

Dieses Modul kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder im Rahmen des CAS Energieberatung in Betrieben absolviert werden. 

Sind Sie unsicher, ob diese Weiterbildung zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne: kostenlos und unverbindlich.

Cornelia Moser-Stenström

Institut WERZ Teamleiterin, Mitglied der Institutsleitung

+41 58 257 41 76 cornelia.moser@ost.ch

Sandra Haessig

Institut WERZ Projektmitarbeiterin

+41 58 257 41 74 sandra.haessig@ost.ch