Bachelor of Arts in Architektur an der ArchitekturWerkstatt

Als Architektin oder Architekt setzen Sie sich mit der Planung und Umsetzung von räumlichen Bedürfnissen in allen Massstäben auseinander – vom Städtebau über Wohn- und Geschäftshäuser, Industriegebäude bis hin zu öffentlichen und kulturellen Bauten. Von baulichen Details, über eingesetzte Materialien und den Unterhalt eines Gebäudes bis hin zum Umgang mit seiner Alterung.

«Nein, man sieht nicht nur Gestalten, sondern man sieht von
vornherein Dinge. Aber auch das ist nicht wahr. Man sieht
Dinge in ihrem Arrangement, Dinge, die aufeinander verweisen,
man sieht Situationen.»
Gernot Böhme

Die ArchitekturWerkstatt mit einem Master- und Bachelorangebot versteht Architektur als Handwerk und definiert sich über den gemeinsam gelebten Werkstattgedanken. Sie erlernen das nötige Wissen und Können über das handwerkliche Tun. Unsere analogen und digitalen Werkstätten sind zentrale Elemente Ihres Studiums. Sie lernen und arbeiten in den Ateliers der Hauptpost St.Gallen. Das Lernen von- und miteinander ist an der ArchitekturWerkstatt zentral. 

Die Generation, die heute beginnt, Architektur zu studieren, tut das im digitalen Zeitalter. Im späteren Berufsleben werden die angehenden Architektinnen und Architekten für jede Frage oder Aufgabenstellung dreidimensional und interaktiv verknüpft, mit einem unendlichen Fundus an Informationen entwerfen – also denken. In der fragilen Stunde des Anfangs eines Entwurfs, in der die relevantesten Entscheide gefällt werden, ist da nicht mehr das leere Blatt Papier, sondern es gibt eine Maschine, die alles weiss und fast alles machen kann. Ziel einer heutigen Architekturlehre muss es sein, den jungen Architekt:innen zu vermitteln, wie sie den digitalen Entwurfsprozess Kraft ihrer architektonischen Vorstellung steuern, anstatt sich den mit Standardlösungen gefütterten Programmen auszuliefern. Das ist schwierig, wenn man am Anfang seiner Ausbildung noch wenig Erfahrung hat und eine umso grössere Versuchung spürt, vorgegebene Lösungswege zu übernehmen, statt diese selbst zu entwickeln.

Dominik, Lia, Corina und Piero erzählen was sie am Bachelorstudium fasziniert.

Das Studium in Kürze

Abschluss 

Bachelor of Arts in Architektur

Studienarten/Zeitmodelle

Vollzeitstudium, Kombiniertes Studium, Berufsbegleitendes Studium
Mehr erfahren

Gebühren

CHF 1’000 pro Semester plus zusätzliche Aufwände
Mehr erfahren

Zulassung

Berufsmatura, Matura mit Berufspraxis
Mehr erfahren

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30.04.2024
Zur Anmeldung

Studienbeginn

jeweils im September in KW 38 (Einführung KW 37)

Studienort

Campus St.Gallen

Schnuppertage

Mehr erfahren