Optische Fertigungstechnologie

Schulung, Optimierung und Entwicklung optischer Fertigungsketten und der hierfür eingesetzten Technologien.

Das Wissen um die Herstellung eines optischen Systems ist essentieller Bestandteil des Produkt Know-Hows und die Grundlage zur Beherrschung und Weiterentwicklung jedes optischen Systems; hierbei muss jeweils das Dreibein aus Qualität, Stückzahlen und Herstellkosten im Zusammenspiel mit dem Optikdesign und der Performance des optischen Systems gemeistert werden.

Thematiken

  • Optimierung und Entwicklung optischer Fertigungsketten sowie der hierfür eingesetzen Technologien:
    • u.a. Ultrapräzessionsschleifen, Single Point Diamond Turning (SPDT), Laserpolieren, Präzisions-Glas-Pressen (PGM), industrielles CNC Schleifen und Polieren, produktionsintegrierte Messtechnik zur Prozesssteuerung. 
  • «Processing replaces Machining»: 
    • die gesamte Herstellkette als ein einziges Gesamtverfahren analysiert und optimiert (1).
  • Einsatzbereiche 
    • vom Prototyping bis zur Massenfertigung, 
    • von sub-Millimeter bis zu ungefähr einem Meter Optiken sowie 
    • von IR bis EUV Optiken.

Wir sind international vernetzt in Lehre und Forschung, führen Industrieschulungen durch und sind auf Konferenzen aktiv. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stellen unsere Kompetenzen gerne im direkten Austausch mit Ihnen vor.

Referenzen

  1. Full journal paper O. Faehnle, “Process optimization in optical fabrication”, SPIE Journal on Optical Engineering 0001;55(3):035106.  doi:10.1117/1.OE.55.3.035106, 2016
  2. Invited paper O.Faehnle, "Optical Fabrication Process Modeling", OSA conference on "Optical Fabrication and Design" Congress, Rhode Island, USA, June 2021
  3. Full journal paper O. Faehnle, “Machine acceleration effects on computer controlled polishing”, OSA Optical Fabrication and Testing conference, Denver, CA, USA, 2017
  4. Invited paper O.Faehnle, R.Rascher, J.Bliedtner, D.Kim, C.Vogt, “Closed-loop laser polishing using in-process surface finish metrology”, SPIE conference on "Applied Optics and Photonics China (AOPC)", Beijing, China, 2019